Labor für Radioisotope

Über uns

Das Labor für Radioisotope ist eine Einrichtung am Büsgeninstitut, Abteilung Forstbotanik und Baumphysiologie, an der Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie der Universität Göttingen.

Das Labor ermöglicht Universitätsangehörigen und externen Nutzern Arbeiten mit radioaktiven Stoffen im Rahmen der Umgangsgenehmigung durchzuführen und bietet als Serviceleistung Messungen der Radioaktivität von Proben an.

Dabei wird die Überwachung der Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften beim Umgang mit Radioisotopen und die Betreuung von Messgeräten mit radioaktiven Quellen und für radioaktive Stoffe von den Mitarbeiter/innen des LARI übernommen.


Weitere Aufgaben sind Ausbildung im Umgang mit Radioisotopen und die Mitwirkung bei der Entwicklung neuer Methoden für den Einsatz von Radioisotopen.

Zur Qualitätssicherung beteiligt sich das LARI an internationalen Vergleichsmessungen.




IAEA