Lehrstuhl Prof. Dr. Torsten Körber, LL.M. (Berkeley)

Bevorstehender Wechsel von Prof. Körber an die Universität zu Köln

Prof. Körber wird zum 1. Oktober 2017 an die Universität zu Köln wechseln und dort den neuen Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Kartell- und Regulierungsrecht, Recht der digitalen Wirtschaft sowie ein neues Institut für Energiewirtschaftsrecht aufbauen.

Aufgrund des Wechsels wird Prof. Körber ab WS 17/18 keine Lehrveranstaltungen in Göttingen mehr halten und auch keine Prüfungen abnehmen. Für Bestandsdoktoranden besteht eine Übergangsfrist bis Sommersemester 2018 (bei Abgabe der Dissertation bis Jahresende).

An der Universität zu Köln sind bzw. werden in Kürze diverse Stellen (Sekretariat, wissenschaftliche Mitarbeiter, studentische Hilfskräfte) ausgeschrieben. Falls Sie Interesse daran haben, schauen Sie bitte auf die Seite der dortigen Stellenbörse.

Die neue Dienstanschrift lautet:

Prof. Dr. Torsten Körber, LL.M. (Berkeley)
Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Kartell- und Regulierungsrecht, Recht der digitalen Wirtschaft
Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität zu Köln
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln

Dringende Nachrichten sollten (zusätzlich) per eMail übermittelt werden. Die eMail-Anschrift bleibt auch in Köln dauerhaft koerber{at}ls-koerber.de. Die neue Kölner Webseite wird ab Oktober 2017 unter www.ls-koerber.de erreichbar sein.

Prof. Körber dankt Präsidium, Fakultät und Studierenden sehr herzlich für die ihm entgegenbrachte Wertschätzung und für die schönen acht Jahre in Göttingen!