Institut für Landwirtschaftsrecht

Aufforderung zur Bewerbung zum Deutschlandstipendium - Agrarrecht



Auch im Wintersemester 2017/18 kann die Georg-August-Universität Göttingen wieder Deutschlandstipendien vergeben und lädt Studierende sowie Studienbewerberinnen und -bewerber aller Nationen herzlich ein, sich zu bewerben; ausgenommen sind Promotionsstudierende. Die Bewerbung für diese Stipendien ist über das im E-Campus zugängliche Bewerbungsportal und im Zeitraum vom 01. - 30. September 2017 möglich. Alle weiteren Informationen finden Sie auf der Homepage der Universität.

Neben den allgemeinen Deutschlandstipendien wird an der Juristischen Fakultät auch ein von der Landwirtschaftlichen Rentenbank gestiftetes Deutschlandstipendium vergeben, das einen agrarrechtlichen oder agrarwirtschaftlichen Bezug voraussetzt. Bewerben können sich für dieses Stipendium Studierende der Rechtswissenschaften, die Ihren besonderen Bezug zum Agrarrecht in geeigneter Form nachweisen können. Der Nachweis des agrarrechtlichen Bezugs kann insbesondere erbracht werden durch Prüfungsleistungen im Bereich Agrarrecht, die Teilnahme an agrarrechtlichen Veranstaltungen, eine Tätigkeit mit einem agrarrechtlichen Bezug etc.

Für das agrarrechtliche Stipendium ist neben der allgemeinen Bewerbung für das Deutschlandstipendium die ergänzende Abgabe eines eigenen Bewerbungsformulars zusammen mit den erforderlichen Unterlagen zum Nachweis des agrarrechtlichen Bezugs erforderlich.

Die Bewerbung erfolgt in zwei Schritten:

1. Es ist eine vollständige allgemeine Bewerbung für das Deutschlandstipendium über das Bewerbungsportal im E-Campus vorzunehmen.

2. Darüber hinaus ist die ergänzende Abgabe dieses Bewerbungsformulars zusammen mit den erforderlichen Unterlagen zum Nachweis des agrarrechtlichen oder agrarwirtschaftlichen Bezugs erforderlich. Sofern Sie diesen Nachweis nicht über den der allgemeinen Bewerbung anzufügenden Leistungsnachweis erbringen, fügen Sie bitte einen entsprechenden Einzelnachweis bei. Die Bewerbung ist auch für dieses Stipendium im Zeitraum vom 01. - 30. September 2017 möglich. Die Abgabe kann in den Sprechstunden des Studienbüros/Prüfungsamtes der Juristischen Fakultät oder auf dem Postweg erfolgen.

Studienbüro der Juristischen Fakultät
Georg-August-Universität Göttingen
Platz der Göttinger Sieben 6
37073 Göttingen
Tel.: +49 (0)551/39-7379 / 7393
Fax: +49 (0)551/39-78 75
studieren@jura.uni-goettingen.de

Ansprechpartnerin für Studierende mit dem Schwerpunkt im Agrarrecht:
Irina Valeska Schell
ischell@gwdg.de

Bitte beachten Sie, dass alle Bewerbungsunterlagen bis zum 30.09.2017 vorliegen müssen. Nach diesem Zeitpunkt eingereichte Unterlagen müssen unberücksichtigt bleiben.

Erfahrungsbericht der Deutschlandstipendiatin 2012/13 Anthea Müller