Seminar für Englische Philologie

1.1 Sprachdidaktik

In der Sprachdidaktik geht es um die Frage, wie Fremdsprachen im institutionellen Kontext gelehrt und gelernt werden können. Es wird zum einen die Ausbildung des Hör- bzw. Hör-/Sehverstehens, des Leseverstehens, der Schreib- und Sprechfertigkeit in der Fremdsprache sowie die Fähigkeit zur Sprachmittlung behandelt. Zum anderen geht es um Formen des Erwerbs und der Vermittlung von Grammatik- (Morphologie, Syntax) und Wortschatzkenntnissen (Orthografie, Aussprache, kontextuelle Angemessenheit, Wortbedeutung/Konnotationen). Die sprachdidaktischen Seminare befassen sich mit Sprachphänomenen, Mechanismen des Spracherwerbs, Sprechereigenschaften, erwünschten sprachlichen Kompetenzen sowie den Bedingungen und Methoden des Sprachunterrichts.

Die Ausrichtung der Sprachdidaktik folgt zum einen den Entwicklungen in den Sprachwissenschaften: der Linguistik, der Angewandten Linguistik, der Zweitsprachenerwerbsforschung, der Sprachlehrforschung und der Sprachpsychologie. Zum anderen orientiert sie sich an aktuellen didaktischen Ansätzen der Fremdsprachenlehre (z.B. Kompetenzorientierung, Handlungsorientierung, Lernerorientierung).

Im Zentrum der Sprachdidaktik stehen Fragen des institutionalisierten Fremdsprachenerwerbs. Dabei gibt es Überschneidungen von Sprachdidaktik und den übrigen Bereichen der Fremdsprachendidaktik, also der Literatur- und Kulturdidaktik. Zum einen kann der Spracherwerb nicht ohne Berücksichtigung kultureller Aspekte erfolgen. Zum anderen werden in der Sprachlehre fremdsprachige literarische Texte eingesetzt, damit die Lernenden in Kontakt mit authentischer Sprache kommen. In den letzten Semestern hat sich in der Göttinger Englischdidaktik ein Schwerpunkt im Bereich des bilingualen Sachfachunterrichts bzw. CLIL (content and language integrated learning) herausgebildet. Um die Bedeutung der Sprachwissenschaft für die Sprachlehre erkennbar zu machen, bieten wir auch Kooperationen mit der Linguistik an, z.B. in gemeinsamen Kursprojekten oder im Bereich von Masterarbeiten.



Fachdid_Lehre_Sprach_Grafik_NEU


Literatur zum Thema:

  • Brown, H. Douglas (2007). Principles of Language Learning and Teaching. 5. Aufl. New York: Pearson Longman.
  • Hahn, Angela (2010). „Sprachdidaktik.“ In: Surkamp, Carola (Hrsg.). Lexikon Fremdsprachendidaktik. Stuttgart/Weimar: Metzler.
  • Ur, Penny (1996). A Course in Language Teaching: Practice and Theory. Cambridge: CUP/Klett.