www.geschichtstheorie.de ist eine



Enzyklopädie der Geschichts- und Wissenschaftstheorie






Initiiert und ediert von Prof. Dr. Stefan Haas, Inhaber des Lehrstuhls für Theorie und Methoden der Geschichtswissenschaft an der Universität Göttingen, ist sie 2002 aus einem Projekt der Bund-Länder-Kommission im Rahmen des Projekts "Computer-gestützte Hochschullehre im Fach Geschichte" entstanden.






Das Projekt verfolgt zwei Ziele:



1. eine umfassende, hypermedial organisierte Enzyklopädie theoretischen Wissens und Reflektierens der Geistes-, Natur- und Sozialwissenschaften mit einem Schwerpunkt bei den Geschichtswissenschaften zu entwickeln;

2. eine praxisnahe Einführung in das theoretische Reflektieren wissenschaftlichen Forschens und Arbeitens für Studierende und alle weiteren Interessierten anzubieten.