In publica commoda

Veranstaltungen

"Fantasielandschaften"

Titel der Veranstaltung "Fantasielandschaften"
Reihe Kunst für Kinder
Veranstalter Institut für Kunstgeschichte
Referent/in Marni Hanke
Einrichtung Referent/in Institut für Kunstgeschichte
Veranstaltungsart Sonstige Veranstaltungsart
Kategorie Forschung
Anmeldung erforderlich Ja
Beschreibung Jed­en ersten Sonn­tag im Monat findet parallel zu den Kunstwerk-des-Monats-Vorträgen um 11.30 Uhr die Mit­mach­aktion Kunst für Kinder statt. Junge Kunstfreunde können hier spielerisch Kunst kennenlernen und sich selbst kreativ ausdrücken.

Die Kunst­ge­schicht­liche Sammlung der Georg-August-Uni­versität bietet Kindern unter­schied­lichste Be­reiche, die nur da­rauf warten, mit allen Sinnen ent­deckt zu werden. Die Sammlung ge­hört mit ca. 300 Ge­mälden, 2.500 Zeichnungen, 15.000 Blatt Druck­grafik und 30 Skulp­turen auch inter­national zu den großen Samm­lungen ihrer Art. Nach Lust und Laune darf ge­schaut, ge­fragt und ge­forscht werden. Span­nende Ge­schichten werden bei der Aus­einander­setzung mit den ein­zelnen Objekten ans Tages­licht ge­bracht, Ge­heim­nisse ent­schlüsselt und Techniken kennen­ge­lernt.

Natürlich kann "Kunst für Kinder" auch für Gruppen ge­bucht werden, ob für Schul­klassen, die Ge­burtstags­feier oder ähnliches.
Zeit Beginn: 01.09.2019, 11:30 Uhr
Ende: 01.09.2019 , 13:00 Uhr
Ort Auditorium (Weender Landstraße 2)
Kunstsammlung 2. OG
Kontakt 0551 39-5093
kuki@gwdg.de
Externer Link http://www.uni-goettingen.de/de/kunst+f%c3%bcr+...