Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät


WiWi-Abschluss Mai 1992

Fotostudio Wilder

Im Rahmen der Feier zur Überreichung der Diplome wird die/der jeweils beste Absolventin/Absolvent der Fachrichtungen BWL, VWL, Wirtschaftspädagogik und Wirtschaftsinformatik mit dem Gustav-Hopf-Preis ausgezeichnet. Dieser Preis wird seit dem Jahr 1989 von der Gothaer Versicherung gestiftet. Gustav Hopf (1808 bis 1872) studierte Kameralwissenschaft, den Vorläufer der Betriebswirtschaftslehre, in Göttingen. Er war ein international anerkannter Forscher und der erste Generaldirektor der Gothaer Lebensversicherung.

Gustav-Hopf-Preisträger im Mai 1992:
BWL: Dipl.-Kfm. Michael Kuchenbecker
VWL: Dipl.-Vw. Berthold Wigger
Wirtschaftspädagogik: Dipl.-Hdl. Timo Tuschling

Folgende Absolventen nahmen an der Abschlussfeier teil:

Ahrens, Frank
Albrecht, Peter
Andreae, Elisabeth
Ausmeier, Oliver
Bachmann, Arnd
Bachmann, Michael
Barrakling, Rolf
Battermann, Dorit
Bauch, Inge
Becker, Jens
Beermann, Rainer
Beil, Helge-Jürgen
Beinhorn, Matthias
Benatar, Annette
Berensen, Lars
Bettenhausen, Hendrik
Bewer, Sylvia
Bielefeld, Frank
Bischoff, Herbert
Bludau, Markus
Boczkowski, Hans-Georg
Bode, Andreas
de Boer, Edda
Böttner, Ute
Bormuth, Johannes
Botta, Michaela
Braune, Dirk
Bremer, Carl Alexander
Brümmer, Axel
Bücking, Norbert
Bues, Katrin
Bütof, Berthold
Büttner, Doris
Butterbrodt, Anke
Chenade, Nada
Conrad, Joachim
Cordes, Bernd
Czienskowski, Bernd-M.
Dambmann, Axel
Dellit, Susanne
Disselkamp, Ursula
Ewig, Andreas
Fichterer, Helmut
Ficke, Anke
Förster, Christian
Frank, Sven
Fricke, Andreas
Fricke, Dierk
Froelke, Barbara
Gaedecke, Gerhard
Gentler, Michael
Gieseler, Jens
Gille, Phöbe
Gottschalk, Barbara
Grimme, Gudrun
Groneberg, Andrea
Gruber, Andreas
Hahmann, Stefan
Hartmann, Karl
Heeren, Bernard
Heidelmann, Frank
Heitmann, York
Hentschel, Claudia
Hohmann, Martina
Hopmann, Ralf
Hoppe, Winfried
Hornig, Susanne
Janßen, Frank
Kellner, Pia
Kerst, Peter
Klages, Axel
Klocke, Sylke
Knief, Joachim
Kniese, Ralf
Königsberg, Georg
Kont, Michael
Koscher, Karin
Kreikenbohm, Jens
Kreitz, Jürgen
Kretschmer, Manuela
Krettschmar, Diana
Kröger, Tonio
Krumbach, Jan-Dirk
Kruse, Olaf
Kuchenbecker, Michael
Kuechler, Kerstin
Kühlborn, Sonja
Kuhl, Wolfgang
Lallinger, Thomas
Graf Lambsdorff, Johann
Lang, Joachim
Lange, Dorkas
Lengwenus, Katja
Ludewig, Andreas
Lück, Christel
Lührmann, Volker
Lutz, Uwe
Marth, Klaus Dieter
Martsch, Kerstin
Matthiesen, Hans Asmus
Meyer, Klaus
Meyerdierks, Hergen
Meyfarth, Heike
Meynert, Claudius
Mickler, Jörg
Misterek, Jörg
Mittendorf, Kirsten
Moritz, Jan
Muhyalddin, Nasrin
Mutschall, Andrea
Neitzert, Elisabeth
Neuhaber, Günter
Nickel, Andreas
Nolte, Claudia
Opitz, Folkert
Oppermann, Ralf
Pag, Thomas
Pagel, Thomas
Pallasch, Bernd
Peter, Frank
Peters, Knut Carsten
Rebenn, Peter-Carsten
Reblin, Carsten
Recke, Anja
Reinebeck, Michael
Reitz, Martin
Richter, Hans-Jürgen
Ring, Harald
Ropers, Dirk
Rückert, Thomas
Rüdiger, Jens
Schäfer, Frank
Schellmann, Silke
Schiller, Daniel
Schilling, Christian
Schilling, Jörn
Schlüter, Sigrid
Schneider, Thomas
Schneider, Wilhelm
Schönemann, Dirk
Scholl, Jörn Christian
Schonscheck, Thomas
Schridde, Andreas
Schröder, Beate
Schroeder, Eckhard
Schröder, Thomas
Schubbert, Antoinette
Schubert, Thomas
Schulz, Michael
Schulze-Wischeler, Britta
Simon, Heike
Solf, Thomas
Sonneborn, Andrea
Sorrentino, Corinna
Steffen, Bruno
Stratmann, Ulrike
Suckrow, Carsten
Topp, Andreas
Tuschling, Timo
Unthan, Jörg
Vogt, Jens
Wedde, Götz Friedrich
Weidemann, Fred
Wenner, Andrea
Wigger, Berthold
Willeke, Barbara
Witt, Matthias
Witte, Thorsten
Witzke, Peter
Wöltge, Uwe
Wulfers, Markus
Wysocki, Andrea
Zimmer, Jürgen
Zwecker, Christof