Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English
Preis des Stiftungsrats

Kontakt:
Susanne Rogge-Bähr
Abteilung Wissenschaftsrecht und Trägerstiftung
Stiftungsuniversität Göttingen
Von-Siebold-Straße 2
37075 Göttingen
Tel. +49 551 39-24212
Fax +49 551 39-1824212
E-Mail





Preisvergabe aktuell



Preisvergabe Archiv

Preis des Stiftungsrats der Georg-August-Universität Göttingen Stiftung Öffentlichen Rechts


Bitte beachten Sie: Die Bewerbungsfrist für den Preis des Stiftungsrates wurde bis zum 31.07.2013 verlängert


Mit dem Förderpreis des Stiftungsrates werden jährlich besondere Leistungen, die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Studierende und Beschäftigte der Georg-August-Universität Göttingen für diese erzielen, in folgenden Kategorien ausgezeichnet:


Kategorie „Fundraising für die Stiftungsuniversität Göttingen“

Hier soll die originellste Fundraising-Idee ausgezeichnet werden. Dabei kommt es nicht allein auf die Höhe der eingeworbenen Summe an, sondern auf das Erschließen neuartiger Einnahmequellen.



Kategorie „Herausragendes Engagement in der Hochschullehre“

Ausgezeichnet werden innovative und konzeptionell neue Wege im Bereich der Lehr- und Lernkultur. Vorschlagsberechtigt sind nur Studierende der Georg-August-Universität Göttingen.



Kategorie „Wissenschaft und Öffentlichkeit“

Mit diesem Preis möchte der Stiftungsrat Initiativen unterstützen, neue Erkenntnisse und das Verständnis für wissenschaftliche Arbeitsprozesse der Öffentlichkeit zu vermitteln.



Kategorie „Herausragende Nachwuchspublikation“

In begutachteten Zeitschriften zur Veröffentlichung angenommene Artikel oder Buchveröffentlichungen von Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern aus allen Fachgebieten können für diesen Preis vorgeschlagen werden; Eigenbewerbungen sind nicht möglich.

Die Autorinnen bzw. Autoren sollten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung nicht älter als 35 Jahre sein, wobei weitere Kriterien, insbesondere Elternzeiten, berücksichtigt werden.

Bei mehrfacher Autorenschaft muss sich die genuine Leistung der vorgeschlagenen Person auch in der Positionierung innerhalb der Nennung der Autorinnen und Autoren in der veröffentlichten Fassung ausdrücken. Mit der Ehrung der vorgeschlagenen Person muss die weitere Autorenschaft einverstanden sein.



Sonderpreis

Unabhängig von diesen Kategorien kann der Stiftungsrat auch einen Sonderpreis vergeben.



Dotierung

Der Preis des Stiftungsrates ist in den vier Kategorien in der Regel jeweils mit 2.500 Euro dotiert.



Bewerbungsverfahren

Die Bewerbung ist in zweifacher Form schriftlich einzureichen. Sie darf einen Umfang von fünf Seiten (ohne Anlagen) nicht überschreiten. Das Bewerbungsschreiben (ohne Anlagen) ist zudem als Word-Dokument an folgende E-Mail-Adresse zu senden:

susanne.rogge-baehr@zvw.uni-goettingen.de



Bewerbungsschluss

30. Juni eines jeden Jahres.



Entscheidungsverfahren

Über die Preisvergabe entscheidet der Stiftungsrat.



Ausschluss des Rechtswegs

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.



Bewerbungen sind zu richten an

Herrn
Dr. Wilhelm Krull
Vorsitzender des Stiftungsrates
der Georg-August-Universität Göttingen Stiftung Öffentlichen Rechts
Wilhelmsplatz 1
37073 Göttingen



Kontakt

Frau
Susanne Rogge-Bähr
Abteilung Wissenschaftsrecht und Trägerstiftung
Stiftungsuniversität Göttingen
Von-Siebold-Straße 2
37075 Göttingen
Tel. +49 551 39-24212
Fax +49 551 39-1824212
E-Mail susanne.rogge-baehr@zvw.uni-goettingen.de