Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English


Kontakt
Servicebüro Studienzentrale
Wilhelmsplatz 437073 Göttingen

Öffnungszeiten

InfoLine: +49 551 39-113
infoline-studium@uni-goettingen.de





Literatur zu Themengebieten



International

Infothek der Studienzentrale


Wer wir sind
Die Infothek ist Teil der Abteilung Studium und Lehre der Universität Göttingen. Sie richtet ihr Angebot an Schülerinnen und Schüler und andere Studieninteressierte, an Studierende in allen Phasen ihres Studiums sowie an Studienabsolventinnen und -absolventen.

Wir bieten Ihnen vielfältige Informationen: zahlreiche Bücher, Broschüren, Zeitschriften und Themenmappen zu Studium und Praktikum, zu Berufsfeldern, Arbeitsmarkt und Weiterbildung. Wir bereiten Informationen für Sie auf, sodass Sie gezielt Auskünfte abrufen können.

Unsere Printmedien sind stets auf dem neuesten Stand. Erscheint etwa ein neues Hochschul-Ranking, finden Sie es wenige Tage später in unseren Regalen. Die Themenmappen werden bestückt mit aktuellen Artikeln und Reportagen aus Zeitungen und Zeitschriften sowie aus dem Internet.

Sie haben die Möglichkeit, hier vor Ort zu recherchieren: Zwei Internetterminals und sechs weitere Arbeitsplätze stehen Ihnen zur Verfügung. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beantworten Ihre Fragen, unterstützen Sie bei Ihren Recherchen und vermitteln Ihnen Gesprächspartner innerhalb wie außerhalb der Universität. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Zentralen Studienberatung ist eine umfassende Information gewährleistet.

Über unseren Online-Katalog können Sie sich von zu Hause aus einen Überblick über die vorhandenen Buchtitel verschaffen und so gezielt Vorarbeit leisten. Bücher, von denen wir mehrere Exemplare haben, können Sie eine Woche lang ausleihen, alle anderen über das Wochenende.


Unsere Angebote
Die Infothek bietet Informationen über:

  • Studienmöglichkeiten in Göttingen

  • Voraussetzungen für einzelne Fächer

  • verschiedene Studienformen

  • Zusatz- und Schlüsselqualifikationen

  • Bewältigung von Studienproblemen und Prüfungsangst

  • wissenschaftliches Arbeiten

  • Förderungsmöglichkeiten und Stipendien

  • Aufbau- und Zusatzstudiengänge

  • Graduiertenkollegs und Doktorandenprogramme

  • Bewerbung und Vorstellungsgespräch

  • Berufsfelder, Arbeitsmarkt und Zukunftsperspektiven