Institut für Ethnologie und Ethnologische Sammlung

Archiv 2013

  • TABU ?! - Verborgene Kräfte – Geheimes Wissen

    (Niedersächsische Landesausstellung 2012)

    28. September 2012 bis 7. April 2013, Landesmuseum Hannover

    Die Ausstellung im Landesmuseum Hannover, deren Konzept von den Kuratorinnen und Kuratoren der Sammlungen in Hannover, Göttingen, Hildesheim und Braunschweig entwickelt und durch Leihgaben aus Oldenburg ergänzt wurde, richtet den Blick nicht nur auf ein faszinierendes und facettenreiches Thema, das allen Kulturen der Welt gemein ist, sondern bietet den Besuchern zugleich auch Einblicke in die selten gesehenen Schätze ethnologischer Sammlungen in Niedersachsen.
    Im Fokus der Ausstellung stehen unterschiedliche kulturelle Formen der Auseinandersetzung mit sozialen und individuellen Krisensituationen. Grenzerfahrungen gehen häufig einher mit Vorstellungen des Unbekannten, Unheimlichen und Unerklärlichen, die durch ritualisierte Handlungen gebändigt und verständlich gemacht werden sollen. In zahlreichen Kulturen haben Zeremonien und Rituale sowie die zugehörigen Objekte ihren Stellenwert bis in die Gegenwart behauptet.