Seminar für Englische Philologie

Fachgruppe Englisch


Von Studenten für Studenten

Hallo ihr Lieben! Wir, die Fachgruppe, sind Studierende des Englischen Seminars, die sich freiwillig dafür engagieren, dass das Miteinander am Seminar für alle noch angenehmer wird als sowieso schon. In diesem Sinne erleichtern wir beispielsweise den neuen Studienanfängern, den Erstis, den Einstieg ins Studium und den Start am SEP, indem wir in der O-Phase die Campusrallye, Kneipenabende und das Seminarfrühstück mit Abteilungsführungen und Stundenplanberatung organisieren. Zudem gibt es jedes Semester ein großes Fest - im Wintersemester die Christmas Party und im Sommersemester die Summer Party - bei dem man sich auch mal außerhalb von Kursen mit Dozenten unterhalten kann, Mitstudierende (wieder)sieht und zusammen bei Speis, Trank und Programm einen tollen Abend verbringt.

Neben diesen so ziemlich uniweit verbreiteten Veranstaltungen gibt es bei uns auch immer noch ein paar kleinere, die das Studium ergänzen und unterstützen. So veranstalten wir zu Beginn des Sommersemesters immer einen Auslandsinfoabend. Hier werden die verschiedenen Möglichkeiten und Organisationen vorgestellt, mit denen man ins Ausland gehen kann und Studierende, die bereits im Ausland waren, beantworten Fragen rund um das Thema. Zudem organisieren wir Infoveranstaltungen zu wichtigen politischen Ergeignissen im englischsprachigen Raum, wie zum Beispiel in der Vergangenheit zu den US-Wahlen oder zum Brexit, wobei wir selbst politisch neutral sind.

Neben den offensichtlichen Dingen, die wir tun, gibt es auch ein paar, die weniger auffallen. Für ein gutes Miteinander am Seminar kümmern wir uns auch um die Vermittlung zwischen dem Angestelltenkörper und den Studierenden, wenn es zu Problemen kommt. Wir sind die neutrale Instanz, wenn die direkte Kommunikation unpassend erscheint, unerwünscht oder gar unmöglich ist. Außerdem vertreten wir die Studierendenschaft des Seminars im Vorstand, womit Lob, Wünsche, Anregungen und Kritik bis in die Chefetage gelangen und Gehör finden. Und wenn man mal eine Ansprechperson braucht, die einem weiterhilft ohne das man gleich die ganze Fachgruppe involviert, kann man sich jederzeit an unsere Helpline (englisch.helpline@phil.uni-goettingen.de) wenden, die von Marleen betreut wird.


Du möchtest mitmachen?

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder! Wenn wir dein Interesse geweckt haben, dann komm doch einfach zu unserer nächsten Sitzung – ganz unverbindlich und ohne Voranmeldung. Wir treffen uns während der Vorlesungszeit immer am 1. Mittwoch des Monats um 20 Uhr im Medienraum (0.244) des SEP. Wir freuen uns auf dich!