Theologische Fakultät

Kooperatives Blockseminar

Kooperatives Blockseminar der reformierten Lehrstühle der theologischen Fakultäten Münster und Göttingen sowie des Johanneum Wuppertal zum Thema „Hans Joas - Die Macht des Heiligen“ vom 23.-25.11.2018 in Göttingen. In seinem Buch entwickelt der Soziologe Hans Joas eine „Theorie des Heiligen“ als Gegenentwurf zu einer von Max Weber geprägten Geschichte der Entzauberung. Auf diese Weise will der Autor zu einem Dialog zwischen Gläubigen und Nichtgläubigen in der modernen Gesellschaft angeregen - unter neuen Vorzeichen und mit neuen Fragestellungen.

Diese Kooperationsveranstaltung wird großzügig gefördert durch den Reformierten Bund.

Blockseminar Joas 2018