Professur für Management und Controlling

Seminare

"Unternehmensführung und Kapitalmarkt: Eine empirische Analyse einschneidender Ereignisse"
(Masterseminar, WiSe 2017/18)

Zielsetzung des Seminars:


  • Veranschaulichung der Bedeutung des Kapitalmarktes für die moderne Unternehmensführung mittels einschneidender Unternehmensereignisse
  • Einblick in die Methoden der empirischen Managementforschung auf Grundlage vorgefertigter Forschungsprojekte
  • Vermittlung von Kenntnissen über relevante thoeretische Ansätze in der Managementforschung
  • Vertiefung bestehender Fähigkeiten der Teamarbeit und Schulung kommunikativer Fähigkeiten im Rahmen der Präsentationen

  • Wichtige Informationen zum Bewerbungsprozess und weitere organisatorische Informationen finden Sie hier. Die genaue Ausgestaltung der Seminararbeit und der Präsentation sowie Einstiegsliteratur werden im Rahmen der Kick-Off-Veranstaltung thematisiert. Das Anmeldeformular für das Seminar finden Sie hier.

    Wichtige Termine im Überblick:

  • Bewerbungsdeadline: 31.07.2017 (12.00 Uhr)
  • Bekanntmachung der Teilnehmer (per Mail): 07.08.2017
  • (Verpflichtende) Kick-Off-Veranstaltung (u.a. Bekanntmachung der Themenzuordnung): 17.10.2017 (18.00 - 20.00 Uhr, Raum wird noch bekanntgegeben)
  • Abgabe der Seminararbeit: 08.01.2018
  • Abschlusspräsentationen: 11.01.2018 & 12.01.2018 (ca. 09.00 - 18.00 Uhr, Raum wird noch bekanntgegeben)