Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English
Jubiläumsausstellung „Dinge des Wissens“


Termine



Bericht






Video der Ausstellungseröffnung




Ausstellungseröffnung


Film: Schätze des Wissens




Entdecken Sie, wie herausragende Objekte aus allen Sammlungen, Museen und Gärten der Universität zu „Dingen des Wissens“ werden. Erfahren Sie Spannendes über die Herkunft dieser Objekte, ihre zentrale Bedeutung für Forschung und Lehre und über die wissenschaftliche Praxis des Ordnens und Systematisierens. Die Ausstellung „Dinge des Wissens“ ist vom 3. Juni bis 7. Oktober 2012 in der Paulinerkirche, Papendiek 14, zu sehen.

ÖFFNUNGSZEITEN Di - So 11 – 18 Uhr

EINTRITT Tageskarte 3,50 Euro, ermäßigt 1,50 Euro Kinder bis zum 12. Lebensjahr frei

FÜHRUNGEN Kostenlose Führungen jeden Samstag 15 – 16 Uhr sowie jeden 1. und 3. Donnerstag 17 – 18 Uhr, Führungen für Schulklassen und andere Sonderführungen nach Anmeldung unter Telefon 0551 39-10238 oder per E-Mail an dinge.des.wissens@uni-goettingen.de

BEGLEITPROGRAMM Anmeldungen für Veranstaltungen unter Telefon 0551 39-10238 oder per E-Mail an dinge.des.wissens@uni-goettingen.de.



Die Ausstellung beginnt mit einem Blick zurück auf das „Akademische Museum“, das die Sammlungen von 1773 bis 1840 beherbergte, und gibt einen Überblick über die Reichhaltigkeit und Vielfalt der heutigen 30 Sammlungen. Sie ist zugleich ein Ausblick auf das geplante, von Universität und Stadt Göttingen getragene „Wissenshaus“ (Arbeitstitel) – ein exzellenter Ort für Dauer- und Wechselausstellungen zu wissenschaftshistorischen und sammlungsbezogenen Themen und Forum zur Diskussion aktueller Forschungsfragen. Der reich illustrierte Begleitband „Dinge des Wissens“ erscheint im Göttinger Wallstein Verlag. Die Ausstellung und das vielfältige Rahmenprogramm richten sich an die interessierte Öffentlichkeit.

Die Universität Göttingen besitzt nationale und international herausragende wissenschaftliche Sammlungen in den Naturwissenschaften, den Geistes- und Kulturwissenschaften und der Medizin. Im Jubiläumsjahr wird die Georg-August-Universität zu ihrem 275-jährigen Bestehen das besondere Potenzial ihrer wissenschaftlichen Sammlungen in dieser Sonderausstellung präsentieren. Sie wird vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur gefördert.


Ausstellung „Dinge des Wissens“
Veranstalter: Georg-August-Universität Göttingen
Ort: Paulinerkirche
Papendiek 14, 37073 Göttingen
3. Juni bis 7. Oktober 2012
Eröffnung: Sonnabend, 2. Juni 2012 - nur für geladene Gäste

Kontakt:
Dr. Susanne Ude-Koeller
Projektleitung
Papendiek 14, 37073 Göttingen
Tel. +49 (0)551/ 39-10903
sude@gwdg.de