In publica commoda

Veranstaltungen

Das Universum und Ich

Titel der Veranstaltung Das Universum und Ich
Reihe Wissenschaftsreihe beim Göttinger Literaturherbst
Veranstalter Göttinger Literaturherbst GmbH, Max-Planck-Gesellschaft und Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen
Referent/in Sibylle Anderl
Einrichtung Referent/in Frankfurter Allgemeine Zeitung, Feuilleton und Wissenschaftsressort
Veranstaltungsart Vortrag
Kategorie Forschung
Anmeldung erforderlich Nein
Beschreibung Das All besteht zu 26 Prozent aus dunkler Materie, sagen die Astrophysiker. Aber wie kommt man zu diesem Wissen? Sybille Anderl, Astrophysikerin mit philosophischem Blick, ist Spezialistin im Hinterfragen. Promoviert hat sie 2013 über Stoßwellen im interstellaren Medium, sie war aber seit jeher auch in anderen Disziplinen wie der Philosophie und der Kunst zu Hause. Außerdem schreibt sie als Wissenschaftsjournalistin für die FAZ. Eben dieser Hintergrund macht ihr Buch Das Universum und ich. Die Philosophie der Astrophysik (Hanser 2017) so bemerkenswert. In ihrem Vortrag berichtet sie von der faszinierenden Arbeit der Astronomen – und von den Grenzen unseres Wissens. Das anschließende Gespräch führt Ulrich Christensen (MPI für Sonnensystemforschung).
Zeit Beginn: 19.10.2017, 19:00 Uhr
Ende: 19.10.2017 , 21:00 Uhr
Ort Paulinerkirche
Papendiek 14
Kontakt 0551 50766972
info@literaturherbst.com