Netzwerk Studienabschluss

Netzwerk Studienabschluss

Netzwerk Studienabschluss

Mit den Unterstützungs- und Beratungsangeboten des Netzwerks Studienabschlussmöchten wir Studierenden aller Fachrichtungen mit Verzögerungen im Studienverlauf oder bei Gefährdung des Studienabschlusses unsere Unterstützung anbieten.
Wir wissen, dass Verzögerungen oder Unterbrechungen des Studiums durch eine Vielzahl von Gründen zustande kommen können: Finanzielle Probleme, Studienfachwechsel, Ortswechsel, Auslandsaufenthalte, Motivationsprobleme, Krankheit, Prüfungsängste, Misserfolge sowie persönliche oder familiäre Schwierigkeiten.


Fakultäten und Beratungseinrichtungen haben spezifische Angebote konzipiert, die für Sie hilfreich sein könnten um:

  • Motivation zu stärken
  • realistische Perspektiven zu entwickeln
  • tragfähige Entscheidungen zu treffen
  • das Studium zielgerichtet voranzubringen
  • in Kontakt zu kommen




NEHMEN SIE KONTAKTMIT UNS AUF
Wenn Sie sich mit folgenden Themen und Fragen beschäftigen, können Sie sich an die Ansprechpartnern/innen im Netzwerk Studienabschluss wenden:

  • Sie brauchen Unterstützung in der Abschlussphase Ihres Studiums?
  • Sie sind bereits über die Regelstudienzeit hinaus?
  • Verzögerungen Ihrer Studienzeit sind absehbar?
  • Sie schwanken zwischen Durchstarten und Aufgeben?
  • Sie haben den Überblick verloren?
  • Sie sind unentschieden, ob Sie ihr Studium fortsetzen oder nach Alternativen suchen möchten?
  • Sie sind unsicher über das „danach“?
  • Sie haben den Kontakt zum Fach und zu Mit-Studierenden verloren?
  • Sie möchten sich frühzeitig mit Perspektiven und den Übergang in den Beruf beschäftigen?