Prof. Dr. Anke Hilbrenner - Professur für Osteuropäische Geschichte

Prof. Dr. Anke Hilbrenner - Professur für Osteuropäische Geschichte


Herzlich willkommen auf der Seite der Göttinger Professur für Osteuropäische Geschichte


Kolloquium am 15.05. - Dr. Gudrun Bucher (Göttingen):
Frau Bucher wird über Georg Thomas von Asch reden und seine Pakete von Russland nach Göttingen als Beitrag für das Göttinger Academische Museum von 1771 bis 1806.


Kolloquium am 17.05. - Dr. Frank Reuter (Heidelberg):
Herr Reuter wird über die fotografische Rekonstruktion des 'Zigeuners' sprechen. Dieses Kolloquium findet zusammen mit dem Forschungskolloquium zur Neueren und Neuesten Geschichte statt.
RAUM: 1701!


Wenn Sie Lust auf Erfahrungen in Russland und Osteuropa haben, dann melden Sie sich jetzt!


  • Die Bewerbungsfrist für die Sommerschulen in Russland läuft bis zum 25.5.'18. Bewerben Sie sich und verbringen Sie ein paar lehrreiche und spannende Wochen in Russland.



08./09.06.: Studientag Alltag im Zweiten Weltkrieg transnational
Nachwuchswissenschaftler_innen stellen laufende Arbeiten zur Alltagsgeschichte des Zweiten Weltkriegs vor. Die Keynote-Speech hält Alf Lüdtke. Sie sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen und mitzudiskutieren. Nähere Informationen und das Programm finden Sie hier.