In publica commoda

Geoscience (Ph.D.)

Name des Studienangebots: Geoscience (Ph.D.)
Abschluss: Ph.D.
Regelstudienzeit: 6 Semester
Studienbeginn: Winter- und Sommersemester
Zulassungsbedingungen: zulassungsbeschränkt, Bewerbung bei der Fakultät
Zulassungsvoraussetzungen:
Sprachvoraussetzungen: Englisch
Bewerbungsfrist: 31. Januar für das folgende Sommersemester; 31. Juli für das folgende Wintersemester
Bewerbung:

Wichtig: Der Zugangsantrag wird nur bearbeitet, wenn eine Zusage von mind. einem/r Betreuer/in vorliegt und alle Unterlagen komplett eingereicht sind.

Inhalt
Der englischsprachige PhD Studiengang Geoscience basiert auf drei Forschungsschwerpunkten der Fakultät.
1. Coupling processes between the geosphere, hydrosphere, atmosphere and biosphere
2. Dynamics and transport processes of the lithosphere
3. Coupled processes in Georeservoirs

Die Promovierende nehmen an drittfinanzierten Forschungsprojekten teil und werden vertraut mit unabhängiger wissenschaftlicher Arbeit. Mit einer aktiven Teilnahme an den wissenschaftlichen Angeboten der Fakultät oder des geowissenschaftlichen Institus können die Studierenden Wissen und Fähgikeiten erwerben, die über das normale Curriculum des Programmes hinausgehen.