Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte
Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English
Juliane Czierpka


Frau Czierpka ist im WS 2014/15 wegen eines Forschungsaufenthalts am Deutschen Historischen Institut in Washington D.C. beurlaubt.

Forschung

  • Regionale Industrialisierung

  • Wirtschaftsgeschichte des Profifussballs


  • Werdegang

  • seit 2014 Fellow in the History of Consumption am Deutschen Historischen Institut, Washington D.C.

  • seit 2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Georg-August-Universität Göttingen

  • 2009-2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Forschungsprojektes "Europäische Montanregionen im Zeitalter der Industrialisierung im Vergleich" (gefördert von der Fritz-Thyssen-Stiftung)

  • 2007-2009 Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Unternehmensgeschichte, Ruhr-Universität Bochum

  • 2006-2007 Studium der Modern History (Master of Philosophy) an der University of Birmingham (Großbritannien)

  • 2002-2006 Studium der Geschichte und Politikwissenschaft (Bachelor of Arts) an der Ruhr-Universität Bochum


  • Mitgliedschaften

  • Arbeitskreis Kritische Unternehmensgeschichte (AKKU), Bochum

  • Eugen-Gutmann-Gesellschaft, Frankfurt am Main/Dresden

  • Verband deutscher Historiker und Historikerinnen


  • Veröffentlichungen

  • Space and industry in the economic region Black Country, in: Juliane Czierpka, Kathrin Oerters und Nora Thorade (Hg.): Regions, Industries and Heritage, Basingstoke, erscheint voraus. 2015.

  • Mit Dieter Ziegler: Les régions motrices dans l'histoire de l'industrialisation. Réflexions théoriques et méthodologiques pour une histoire économique moderne de l'Europe, in: Revue du Nord 387, 92 (2010), S. 727-745.

  • Mit Claas Siano: Tagungsbericht Kritische Unternehmensgeschichte heute. 06.11.2009-07.11.2009, Bochum, in: H-Soz-u-Kult, 28.01.2010.

  • Mit Claas Siano: Tagungsbericht Kritische Unternehmensgeschichte heute. 06.11.2009-07.11.2009, Bochum, in: AHF-Information. 2010, Nr.013.

  • Tagungsbericht The Change of Economic Elites in Germany and Nazi-occupied Countries after World War II. 19.02.2009-21.02.2009, Bochum, in: H-Soz-u-Kult, 06.05.2009, .


  • Herausgeberschaft

  • Mit Kathrin Oerters und Nora Thorade: Regions, Industries and Heritage, Basingstoke, erscheint voraus. 2015.


  • Rezensionen

  • Rez. Pierenkemper, Toni (Hg.): Regionen und Regionale Industrialisierung. Zur wirtschaftlichen Entwicklung ostmitteleuropäischer Regionen im 19. Jahrhundert (Berichte aus der Geschichtswissenschaft), Aachen 2009, S. 249-251, in: Der Anschnitt 63:6 (2011), S. 249-251.


  • Übersetzungen
  • Cottrell, Phil: Der Wiederaufbau Österreichs 1920/21: Ein Fall für die Privatwirtschaft oder Aufgabe des Völkerbundes? [Originaltitel: Austrian reconstruction, 1920-21: A matter for private business or the League of Nations?], in: Berghoff, Hartmut; Kocka, Jürgen; Ziegler, Dieter: Wirtschaft im Zeitalter der Extreme. Beiträge zur Unternehmensgeschichte Deutschlands und Österreichs (Schriftenreihe zur Zeitschrift für Unternehmensgeschichte 20), München 2010, S. 160-182.

  • James, Harold: Die mitteleuropäische Bankenkrise von 1931 im Licht der sich wandelnden Gegenwart [Originaltitel: The 1931 Central European Banking Crisis Revisited], in: Berghoff, Hartmut; Kocka, Jürgen; Ziegler, Dieter: Wirtschaft im Zeitalter der Extreme. Beiträge zur Unternehmensgeschichte Deutschlands und Österreichs (Schriftenreihe zur Zeitschrift für Unternehmensgeschichte 20), München 2010, S. 226-242.


  • Lehrveranstaltungen

    Sommersemester 2014
  • [Übung zur Vorlesung]: Weltwirtschaft und Globalisierung seit dem 19. Jahrhundert

  • [Proseminar]: Fußball in Wirtschaft und Gesellschaft im 20. Jahrhundert

  • Wintersemester 2013/2014
  • [Masterübung zur Vorlesung]: Unternehmensgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts

  • [Start-Up-Seminar]: Kohle, Stahl, Bier und Strukturwandel. Das Ruhrgebiet im 19. und 20. Jahrhundert

  • Sommersemester 2013
  • [Masterübung zur Vorlesung]: Wirtschafts- und Sozialgeschichte Deutschlands nach 1945

  • [Übung zur Vorlesung]: Wirtschafts- und Sozialgeschichte Deutschlands nach 1945

  • Sommersemester 2012
  • [Seminar]: Vom Verein zum Unternehmen. Die Entwicklung des deutschen Fußballs im 20. Jahrhundert, Ruhr-Universität Bochum

  • [Übung zu speziellen Methoden und Theorien]: Einführung in die Unternehmensgeschichte, Ruhr-Universität Bochum

  • Wintersemester 2011/2012
  • [Seminar]: Sozial- und Wirtschaftsgeschichte des Fußballs, Ruhr-Universität Bochum

  • Sommersemester 2010
  • [Übung zu speziellen Methoden und Theorien]: Industrialisierung und Region, Ruhr-Universität Bochum






  • Juliane Czierpka

    Anschrift
    Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte
    Georg-August-Universität Göttingen
    Platz der Göttinger Sieben 5
    37073 Göttingen

    Email: juliane.czierpka[at]wiwi.uni-goettingen.de