Starterpaket für Erstsemester

Die Universität Göttingen bietet für Studienanfängerinnen und -anfänger aller Fächer das sogenannte Starterpaket an. Auf den verlinkten Seiten finden Sie für den Studienbeginn relevante Informationen.

Speziell für Mathematik gibt es die folgenden Angebote:

Sommerstudium

Hier wird in den Monaten August und September die Vorlesung Differenzial- und Integralrechnung I als Sommerkurs gelesen, und es kann eine Prüfung abgelegt werden, die für das reguläre Bachelorstudium angerechnet wird. Studienanfängerinnen und Studienanfänger können so ihr erstes Semester deutlich entlasten.


Propädeutikum (Vorkurs)

Wer das Sommerstudium (siehe oben) nicht besucht, dem ist der Vorkurs für Mathematik, das sogenannte Mathematische Propädeutikum, sehr zu empfehlen. Dieses soll für Studienanfängerinnen und Studienanfänger
eine Brücke zwischen Schul-Mathematik und Hochschul-Mathematik schlagen. Es bereitet gezielt auf die Vorlesungen des ersten Semesters in Mathematik vor, findet im September statt und dauert 3 Wochen.



Orientierungs-Phase

Studierende höherer Semester bringen Studienfängerinnen und Studienanfängern das Mathematikstudium während der sogenannten O-Phase näher. Man lernt die Stadt Göttingen und die Georg-August-Universität kennen, bekommt die wichtigsten organisatorischen Informationen rund um das erste Semester und lernt zukünftige Kommilitoninnen und Kommilitonen kennen. Eine Teilnahme lohnt sich in jedem Fall!