Qualifizierung und Professionalisierung zu Gleichstellung, Vereinbarkeit und Diversität

Die Stabsstelle Chancengleichheit und Diversität (ehemals Gleichstellungsbüro) organisiert seit 2004 Angebote für dezentrale Gleichstellungsbeauftragte, Beschäftigte in Wissenschaft, Verwaltung und Wissenschaftsmanagement sowie Studierende. Genutzt werden verschiedene Formate wie Vorträge, Workshops, Podiumsdiskussionen, Round Table-Gespräche und Kollegiale Praxisberatung. Die Angebote werden bedarfsorientiert für verschiedene Zielgruppen und Themen entwickelt und oft in Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen der Universität umgesetzt (u.a. Bereich Qualifizierung, Abteilungen und Stabsstellung, Hochschuldidaktik, Zentrale Einrichtung für Sprachen und Schlüsselqualifikationen, Zentrale Einrichtung für Lehrerbildung, Fakultäten, Forschungsverbünde).

2019