Professur für Produktion und Logistik
Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English
Kurzbiographie


1988 - 1990
Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Deutschen Bank AG (Duisburg), anschließend Tätigkeit in Duisburg, Potsdam und Toronto


1990 - 1995
Studium des Wirtschaftsingenieurwesens (Diplom, Fachrichtung Unternehmensplanung), Universität Karlsruhe (TH)
Zusatzstudium Betriebspädagogik an der Universität Karlsruhe (TH)
Auslandsjahr am Trinity College Dublin (Business Administration und Environmental Engineering)


1995 - 2006
Wissenschaftliche Mitarbeiterin und wissenschaftliche Assistentin am Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP) und am Deutsch-Französischen Institut für Umweltforschung (DFIU / IFARE) an der Universität Karlsruhe (TH) (jetzt KIT - Karlsruher Institut für Technologie)


1999 (Dissertation)
Im Fach Betriebswirtschaftslehre Promotion zum Dr. rer. pol. mit dem Thema
"Entwicklung eines multikriteriellen Entscheidungsunterstützungssystems zur integrierten Technikbewertung – dargestellt am Beispiel von Emissionsminderungsmaßnahmen in der Eisen- und Stahlindustrie“


2005 (Habilitation)
Im Fach Betriebswirtschaftslehre mit dem Thema "Mehrzielentscheidungen in der industriellen Produktion“
Thema des Habilitationskolloquiums:
„Planung effizienter Notfallmaßnahmen nach kerntechnischen Unfällen“
http://www.ksp.kit.edu/3866440235


2006
Rufe auf die Professur für Betriebswirtschaftslehre insbesondere Produktion und Logistik (W 3) an der ESCP-EAP Europäische Wirtschaftshochschule Berlin, auf die Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Produktion und Logistik (W 3) an der Universität Bamberg und auf die Universitätsprofessorenstelle für Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Produktion und Logistik (W 3) an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Göttingen


Seit 2006
Professur für Produktion und Logistik, Georg-August-Universität Göttingen (Lehrstuhlinhaberin)


Weiteres Engagement

  • Arbeitsgruppe "Entscheidungstheorie und -praxis" der Gesellschaft für Operations Research, Leiterin von 2006 - 2104, seitdem Stellvertreterin


  • Energie-Forschungszentrum Niedersachsen (EFZN), Goslar; Leiterin des Forschungsbereichs „Energiewirtschaft“ seit 2009, Mitglied des Vorstands seit 2012, stellvertretende Vorstandsvorsitzende seit 2014


  • Obfrau des Verbandes der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V. (VHB) für die Georg-August-Universität Göttingen


  • Dekanin (2012 - 2014) und Forschungsdekanin (2011 - 2012 sowie 2014 - 2015) der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät


  • Ad-hoc Gutachterin für den Wissenschaftsrat und die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)




Herausgebertätigkeiten


  • EURO Journal on Decision Processes (Editor)

  • European Journal of Industrial Engineering (Mitglied des Herausgeberbeirats)

  • International Journal of Business Continuity and Risk Management (Mitglied des Herausgeberbeirats)




Forschungsbereiche


  • Sprecherin des DFG-Graduiertenkollegs "Ressourceneffizienz in Unternehmensnetzwerken - Methoden zur betrieblichen und überbetrieblichen Planung für die Nutzung erneuerbarer Rohstoffe"

  • Modellierung und Optimierung von Produktions- und Logistiksystemen

  • Multikriterielle Entscheidungsunterstützung zur integrierten Technikbewertung

  • Anlagen- und Energiewirtschaft

  • Neue Geschäftsmodelle für eine nachhaltige Entwicklung

  • Industrielles Risikomanagement und Planung unter Unsicherheit




Ausgewählte Veröffentlichungen


    Geldermann, J.:
    Anlagen- und Energiewirtschaft - Kosten- und Investitionsschätzung sowie Technikbewertung von Industrieanlagen, Vahlen-Verlag, München (2014)
    (download als eBook)

    Geldermann, J., Schumann, M. (eds.):
    First International Conference on Resource Efficiency in Interorganizational Networks - ResEff 2013. Universitätsdrucke (print and online), Göttingen (2013)

    Markl-Hummel, L.; Geldermann, J.:
    A local-level, multiple criteria decision aid for climate protection. EURO Journal on Decision Processes, Volume 2 (1-2), pp. 121-152 (2014)

    Lühn, T.; Schlömer, G.; Schmidtmann, G.; Lehde, B.; Schmiesing, J.; Hofmann, L.; Geldermann, J.:
    Multi-Criteria Analysis of Grid Expansion Concepts on the Low Voltage Level. Zeitschrift für Energiewirtschaft, Vol. 38 (3), pp. 183-200 (2014)

    Uhlemair, H.; Karschin, I.; Geldermann, J.:
    Optimizing the production and distribution system of bioenergy villages. International Journal of Production Economics, Vol. 147, Part A, pp. 62-72 (2014)

    Lauven, L.-P.; Liu, B.; Geldermann, J.:
    Investigation of the Influence of Plant Capacity on the Economic and Ecological Performance of Cassava-based Bioethanol. Chemical Engineering Transactions, Vol. 35 (Part 1), pp. 595-600 (2013)









JG_Homepage

Kontakt:
Prof. Dr. Jutta Geldermann

Platz der Göttinger Sieben 3
Oeconomicum 1.223
37073 Göttingen

Tel. +49 (0)551/39-7257
Fax +49 (0)551/39-9343

Mail: geldermann@wiwi.uni-goettingen.de

Fragen zum Studium: produktion@wiwi.uni-goettingen.de

Sprechzeiten
nach telefonischer Vereinbarung, i.d.R. Mittwoch, 14 -15:30 Uhr