Seminar für Ägyptologie und Koptologie
Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English
Universität Göttingen


entstanden als Teil eines Projektes* zur Digitalisierung des Archivmaterials des Seminars für Ägyptologie und Koptologie der Universität Göttingen



bearbeitet von Waldemar Wolze






Konzept und Texte unter Mitarbeit von
Heike Behlmer, Theresa Kohl, Frederik Krueger, Barbara Magen,
Heike Sternberg-el Hotabi, Orell Witthuhn und Naoko Wolze

Umsetzung und Gestaltung:
Federica Guccini und Nina Wagenknecht




aegypten@uni-goettingen.de












* Förderung durch die EU im Rahmen der Bürgerarbeit.





I. Hermann Kees



II. Die Göttinger Universität von 1933 bis 1945



III. Die Ägyptologie während der nationalsozialistischen Diktatur



IV. Die Studiensammlung Hermann Kees'



V. Literaturhinweise



Glossar



Copyright




HERMANN KEES (1886-1964)


Ein Ägyptologe zwischen

Wissenschaft und Politik



Eine virtuelle Ausstellung



Titel_Kees