In publica commoda

Veranstaltungen

Aufrüstung zur Kriegsmacht Deutschland!? Eine Anleitung gegen den Krieg.

Titel der Veranstaltung Aufrüstung zur Kriegsmacht Deutschland!? Eine Anleitung gegen den Krieg.
Veranstalter IPPNW Hochschulgruppe Göttingen
Referent/in Henrik Paulitz
Einrichtung Referent/in Akademie Bergstraße für Ressourcen- , Demokratie- und Friedensforschung
Veranstaltungsart Vortrag
Kategorie Gesellschaft und Stadtleben
Anmeldung erforderlich Nein
Beschreibung Seit Jahren wird eine grundlegende Neuausrichtung der deutschen Außenpolitik vorbereitet:
Deutschland soll sich zu einer führenden militärischen Ordnungsmacht entwickeln, zuständig für Europa, den Nahen Osten und Afrika.
Der Friedensforscher Henrik Paulitz berichtet über brisante Entwicklungen und zeigt Handlungsoptionen zur Bewahrung des Friedens auf.

Der Referent:
Henrik Paulitz leitet die Akademie Bergstraße für Ressourcen-, Demokratie- und Friedensforschung. Seine Forschungsarbeit umfasst die Untersuchung energiepolitischer und ökonomischer Hintergründe internationaler Konflikte und Kriege. Der studierte Soziologe und Biologe präsentiert in seinem Buch „Anleitung gegen den Krieg" friedenspolitische Ideen und Übungen für die Bewahrung des Friedens.

Die IPPNW – der Verein:
6500 Ärzt*innen, Psychotherapeut*innen und Medizinstudierende setzen sich ein:
Für eine Welt ohne atomare Bedrohung.
Für eine Welt in Frieden.
Für eine Medizin in sozialer Verantwortung.
Zeit Beginn: 05.09.2019, 19:00 Uhr
Ende: 05.09.2019 , 21:00 Uhr
Ort Tagungs- und Veranstaltungshaus Alte Mensa (Wilhelmsplatz 3)
Emmy-Noether-Saal
Kontakt Carla Dohrendorf
c.dohrendorf@stud.uni-goettingen.de
Dateianhang Plakatentwurf Henrik Paulitz 2019_07_08.pdf