In publica commoda

Veranstaltungen

Das Bild als klimatischer Raum - Ökologische Konzepte in der ungegenständlichen Malerei, 1910-1960

Titel der Veranstaltung Das Bild als klimatischer Raum - Ökologische Konzepte in der ungegenständlichen Malerei, 1910-1960
Reihe Abendvorträge im Kunstgeschichtlichen Seminar
Veranstalter Kunstgeschichtliches Seminar und Kunstsammlung der Universität Göttingen
Referent/in Dr. Linn Burchert
Einrichtung Referent/in Humboldt-Universität Berlin
Veranstaltungsart Vortrag
Kategorie Campus Leben
Anmeldung erforderlich Nein
Zeit Beginn: 20.11.2019, 18:30 Uhr
Ende: 20.11.2019 , 19:30 Uhr
Ort Seminargebäude (Nikolausberger Weg 15)
Nikolausberger Weg 15, Hörsaal PH 12
Kontakt +49 (0)551 / 39-5092
andrea.kaupert@phil.uni-goettingen.de
Externer Link http://www.uni-goettingen.de/de/304929.html
Dateianhang Abendvorträge WiSe 2019.pdf