In publica commoda

Veranstaltungen

Der Ton macht die Lehre

Titel der Veranstaltung Der Ton macht die Lehre
Veranstalter Zentralverwaltung und sonstige zentralen Einrichtungen
Einrichtung Referent/in Hochschuldidaktik
Veranstaltungsart Workshop
Kategorie Karriere und Weiterbildung
Anmeldung erforderlich Ja
Beschreibung Als Lehrende*r können Sie Ihre Veranstaltung inhaltlich noch so gut vorbereitet haben, wenn Sie jedoch für Ihre Studierenden zu undeutlich artikulieren oder diese langweilen bzw. ablenken durch zu langsames, zu schnelles, zu hohes oder zu tiefes Sprechen, bleibt die von Ihnen beabsichtigte Wirkung aus.
Entscheidend für das Erreichen des von Ihnen beabsichtigten Ziels ist neben einer guten inhaltlichen Vorbereitung der Einsatz eines Sprechausdrucks, der den Inhalt unterstützt.
In diesem Workshop erhalten Sie einen Überblick über die unterschiedlichen Sprechausdrucksmittel und lernen Möglichkeiten kennen, wie Sie durch einen gezielt eingesetzten Sprechausdruck die von Ihnen beabsichtigte Wirkung unterstreichen können. Sehr gerne dürfen dabei eigene Anliegen aus der Lehre bzw. dem Unialltag Ausgangspunkt sein.
Zeit Beginn: 04.06.2018, 16:00 Uhr
Ende: 04.06.2018 , 19:30 Uhr
Ort Waldweg 26, Altbau (Waldweg 26)
3.117/3.119, 3. OG
Kontakt Hochschuldidaktik
hochschuldidaktik@zvw.uni-goettingen.de
Externer Link http://www.uni-goettingen.de/de/576942.html