Dr. Swetlana Meißner

Dr. Swetlana Meißner ist seit Januar 2015 Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Abteilung Interkulturelle Germanistik der Universität Göttingen. Sie lehrt im Masterstudiengang Interkulturelle Germanistik/ Deutsch als Fremdsprache. Einzelne Lehrveranstaltungen von ihr sind für Studierende des Masterstudiengangs Interkulturelle Germanistik Deutschland – China sowie für Studierende aller Studiengänge offen, die das Zertifikatsstudium Interkulturalität und Mehrsprachigkeit/ Deutsch als Fremd- und Zweitsprache (ZIMD) absolvieren.

Arbeitsgebiete

  • Aneignung von Zweit- und Fremdsprache
  • Interkulturelle Sprachdidaktik
  • Ausspracheschulung
  • Kontrastive Phonetik und Phonologie
  • Sprachlernbewusstheit und Mehrsprachigkeit
  • Mündlichkeit in institutionellen Kontexten

Funktionen

  • Mitglied der Promotionskommission der Philosophischen Fakultät
  • Mitglied der Kommission für den MA-Studiengang Interkulturelle Germanistik/ Deutsch als Fremdsprache
  • Jurorin für Stipendien der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw)

Mitgliedschaften

  • Fachverband Deutsch als Fremd- und Zweitsprache e. V. (FaDaF)
  • Mitteldeutscher Verband für Sprechwissenschaft und Sprecherziehung e. V. (MDVS)