In publica commoda

Aufnahmetest zum Studienkolleg Hannover


Vor der Teilnahme am Studienkolleg Hannover muss ein Aufnahmetest in Deutsch und Mathematik bestanden werden.
Auf der Homepage des Studienkolleg Hannover finden Sie dazu detaillierte Informationen sowie Probeprüfungen für die Testteile in Mathematik und Deutsch.

Deutsch-Test:
Um gute Chancen auf einen Platz am Studienkolleg zu haben, müssten Sie mindestens das Niveau B1 haben. Da der Aufnahmetest ein Rankingtest ist, gibt es jedoch keine Sicherheit, dass das ausreicht. Die jeweils Besten besetzen die Plätze in den Kursen.

Spezielle Voraussetzungen
Der Test besteht aus mehreren kurzen Texten und/ oder einzelnen Sätzen, bei denen Wortteile oder ganze Wörter eingesetzt werden sollen.

Hierzu sind folgende Grundkenntnisse der deutschen Sprache Voraussetzung:

  • Wortschatz der Allgemeinsprache
  • Alle Zeiten im Aktiv und Passiv
  • Adjektiv-/Substantivdeklination
  • Nebensätze
  • Präpositionen


Es darf kein Wörterbuch benutzt werden.

Mathematik-Test:

  • Grundrechenarten mit ganzen Zahlen und Brüchen
  • Rechnen mit Potenzen und Wurzeln
  • Grundlagen der Algebra (Rechnen mit Buchstaben)
  • Lineare und quadratische Gleichungen
  • Lineare Gleichungssysteme
  • Grundlagen der Geometrie (z. B. einfache Flächen- und Volumenberechnungen, Satz des Pythagoras, Strahlensätze)
  • Lineare Funktionen und ihre Darstellung im Koordinatensystem


Der Mathematiktest dauert 45 Minuten. Es darf kein Taschenrechner benutzt werden.