Internationales Schreibzentrum

Journalistische Praxis

In Kooperation mit der ZESS, der Zentralen Einrichtung für Sprachen und Schlüsselqualifikationen gibt es seit April 2015 das Zertifikat "Journalistische Praxis", welches grundlegende Kenntnisse und Kompetenzen in den Bereichen Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit vermittelt und auf die Anforderungen einer Berufsausübung in den jeweiligen Bereichen vorbereitet.

Durch die Gliederung des Zertifikats in Pflicht- und Wahlpflichtmodule wird einerseits der Erwerb von (theoretischem) Grundlagenwissen sichergestellt. Zum anderen wird die Möglichkeit zur Vertiefung in unterschiedlichen Praxisbereichen des Journalismus und der Öffentlichkeitsarbeit geboten.

Die ISZ-Workshops "Journalistisches Schreiben I: Informationsbezogene Textarten", "Journalistisches Schreiben II: Meinungsbezogene Textarten" und "Web-spezifisches Schreiben" können Sie sich für den Pflicht II-Bereich des Zertifikats anrechnen lassen.
Bitte melden Sie sich für die Workshops unbedingt über Stud.IP an.

Mehr Informationen zum Zertifikat finden Sie auf der Homepage der ZESS. Bei Fragen zu den drei ISZ-Workshops, kontaktieren Sie bitte das Internationale Schreibzentrum E-Mail oder telefonisch unter 0551 - 39 - 21195.