DAGStat Tagung 2016
Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English
grau

Textlinks

DAGStatlinks

gruenerKastenlinks





Conference Details



Scientific Programme



Social Programme



Travel & Accommodation




grueneLinie




Öffentlicher Vortrag:

"Ja, für mich gemacht!" oder
"Aus meinen Daten gemacht!"


Targeting von Kunden im Interaktiven Marketing

Sprecher: Ralf Wagner, Universität Kassel




Öffentlicher Vortrag im historischen Gebäude der Niedersächsische Staats und Universitätsbibliothek, Paulinerkirche.

Montag 14.03.2016, Beginn: 20 Uhr, der Eintritt ist frei.




Paulinerkirche



Die Verfügbarkeit von Daten über Mediennutzung, Kauf- und Verbrauchsverhalten erweist sich als Segen und Fluch für die Unternehmen genauso wie die Kunden. Ein Segen, da die Kunden gezielt angesprochen werden können und bei fachgerechter Ausführung genau die Kommunikation, die Ihren Präferenzen entspricht, zu den Dienstleistungen und Produkten, die für die individuelle Person in ihrem jeweiligen Kontext spannend sind, erhalten. Ein Fluch ist die Transparenz, die nun auch die intimsten Details unserer Lebensführung erreicht. Zugleich verändern die Statistiker mit neuen Qualitäten von Informationen (insbesondere hinsichtlich Granualität und zeitlicher Verfügbarkeit) den Wettbewerb zwischen konkurrierenden Anbietern genauso wie zwischen Webebudgets konkurrierenden Medien und Diensten.




Referent: Ralf Wagner ist SVI-Stiftungsprofessor für Internationales Direktmarketing am DMCC - Dialog Marketing Competence Center der Universität Kassel. Schwerpunkte seiner Forschung sind interkulturelle Kommunikation, interaktives Marketing sowie Targeting von Kunden in Datenbanken und digitalen Medien.






Wagner