In publica commoda

Veranstaltungen

Queering Biographicity: Modi der Konstruktion biographischer Erfahrungen aus Perspektiven jenseits der Zweigeschlechtlichkeit

Titel der Veranstaltung Queering Biographicity: Modi der Konstruktion biographischer Erfahrungen aus Perspektiven jenseits der Zweigeschlechtlichkeit
Reihe Kolloquium
Veranstalter Methodenzentrum Sozialwissenschaften
Referent/in Dr. Joris Anja Gregor
Einrichtung Referent/in Universität Jena, Institut für Soziologie
Veranstaltungsart Kolloquium
Kategorie Forschung
Anmeldung erforderlich Nein
Zeit Beginn: 29.01.2018, 18:15 Uhr
Ende: 29.01.2018 , 19:45 Uhr
Ort Oeconomicum
0.211
Kontakt 0551 39-21511
mzs-sekretariat@sowi.uni-goettingen.de