In publica commoda

Hannah-Vogt-Saal / Emmy-Noether-Saal

Die Räumlichkeiten im Erdgeschoss des Tagungs- und Veranstaltungshauses Alte Mensa lassen sich multifunktional nutzen, der große Raum kann durch eine schalldichte Trennwand in zwei separate Seminarräume getrennt werden.
Für Catering und/oder Registrationen kann zusätzlich das Foyer mitgenutzt werden, auf einer Fläche von 70 qm² und einer Cateringküche gibt es hier ausreichend Platz. Zusätzlich steht im Eingang des Hauses ein weiteres Foyer mit ca. weiteren 70 qm² zur Verfügung.

Zur Grundausstattung unserer Seminarräume gehören:

• HD Beamer
• Präsentationsflächen auf der Raumwand
• bis zu 2 Handmikrofone je Raum
(bei Verbindung beider Räume können insgesamt 4 Mikrofone geschaltet werden)
• Audiowiedergabe (ausgelegt für Sprache) über festinstallierte Wandlautsprecher

Die Steuerung der jeweiligen Raumtechnik erfolgt zentral über ein Touchpanel, die Einweisung erfolgt hier über das Veranstaltungsmanagement oder über den diensthabenden Hausmeister.


Facts:
Raum gesamt:
~ 263 m2
Länge: 23,00 m
Breite: 11,35 m

Hannah-Vogt-Saal:
~ 119 m2
Länge: 11,4 m
Breite: 10,4 m

Emmy-Noether-Saal:
~ 144 m2
Länge: 11,3 m
Breite:12,45 m


+ Bestuhlungspläne


+ Fotos

Bestuhlungspläne

+ Grundriss

Lageplan


Buchungsformular

Zurück zur Hauptseite der Alten Mensa