Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Anrechnung eines Praktikums in den Master-Studiengängen Angewandte Statistik; Development Economics; Finanzen, Rechnungswesen und Steuern; International Economics; Marketing und Distributionsmanagement; Steuerlehre; Unternehmensführung; Wirtschafts- und Sozialgeschichte; Wirtschaftsinformatik (M.WIWI-WB.1000)


In den oben genannten Master-Studiengängen können Praktika mit Beginn ab 1. Oktober 2015 unter bestimmten Voraussetzungen im Studium angerechnet werden.

Die Voraussetzungen für die Anrechnung eines Praktikums entnehmen Sie bitte den nebenstehenden "Richtlinien zur Absolvierung des Moduls M.WIWI-WB.1000 (Praktikum)" (siehe rechte Spalte).

Sowohl vor als auch nach dem Praktikum müssen Sie verschiedene Unterlagen im Studiendekanat oder in der Wirtschaftswissenschaftlichen Studienberatung einreichen:

  • 1. Vor dem Praktikum:
    Der Antrag auf Anerkennung eines Praktikums (siehe rechte Spalte) ist ca. 6 Wochen vor Beginn des Praktikums gemeinsam mit einem vom Unternehmen abgezeichneten Praktikumsplan abzugeben, der die Inhalte des Praktikums und einen groben Zeitplan beschreibt.
  • 2. Nach dem Praktikum:
    Nach Beendigung des Praktikums reichen Sie einem von Betreuer/-in unterzeichneten Praktikumsbericht und das Praktikumszeugnis ein.



Die Einzelheiten und inhaltlichen Anforderungen entnehmen Sie bitte den nebenstehenden "Richtlinien zur Absolvierung des Moduls M.WIWI-WB.1000 (Praktikum)". Bitte lesen Sie diese Bestimmungen zum Praktikum sorgfältig durch.

Werden alle dort genannten Voraussetzungen erfüllt, wird Ihnen nach Beendigung des Praktikums das unbenotete Modul "M.WIWI-BWL.1000 Praktikum" mit 6 Credits im Wahlbereich Ihres Studiums angerechnet.