Der Hörerrat

Der Hörerrat wird von der Mitgliederversammlung benannt. Er bringt die Interessen der UDL-Studierenden ein, und er unterstützt und berät den UDL-Vorstand. In der Verantwortung des Hörerrats liegt die Auswahl der Vorlesungen aus dem jeweiligen Semesterangebot der Universität Göttingen. Er macht verschiedene Beratungsangebote für neue Hörerinnen und Hörer. Der Sprecher des Hörerrats bzw. sein Stellvertreter nehmen an allen Sitzungen des UDL-Vorstands mit beratender Stimme teil.

Der Hörerrat ist per E-Mail erreichbar unter: hoererrat@udl.uni-goettingen.de

Folgende Damen und Herren sind zurzeit Mitglieder des Hörerrats:
Herbert Deutsch (Sprecher) – Angelika Engelhard – Brigitte Frohne – Hans-Erich Gerst – Astrid Gottschalk-Wohltmann – Angelika Haddinga – Wilfried Haddinga (Stv. Sprecher) – Brigitte Harder-Krawietz – Angelika Hesse-Mautz – Karl-Heinz Hesse – Renate Jenssen – Folkard Menzel – Gernot Sander – Michaela Schaefer – Silvia Schall – Rainer Schmidt – Rolf Seeliger – Werner Tönsmann – Sieglinde Zachmann