Professur für Produktion und Logistik

Ökobilanzierung von Biogasanlagen - Biodiversität und Landschaft

Förderung: Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung (ML), Hannover
Projektleitung: Prof. Dr. Christina van Haaren, Prof. Dr. Michael Rode (Leibniz Universität Hannover)
Projektteam: Prof. Dr. Christina van Haaren, Prof. Dr. Michael Rode, Prof. Dr. Jutta Geldermann, Dipl.-Umweltwiss. M.Sc. Birte Bredemeier, Dipl.-Geoökol. Meike Schmehl, Dipl.-Forstw. Martina Hesse
Projektlaufzeit: 09/20012 - 03/2015
Projekthomepage der Leibniz Universität Hannover

Ziel des Projektes ist die Entwicklung eines Ansatzes zur Bewertung der Biodiversität und des Landschaftbildes, welcher in die ökobilanzielle Bewertung von Biogasanlagen integriert werden kann. Auf diese Weise sollen die Umweltauswirkungen durch den Anbau der Energiepflanzen umfassender dargestellt werden. Hierfür ist es zunächst erforderlich, geeeignete Indikatoren zu identifizieren, die Schlussfolgerungen zu potenziellen negativen und positiven Auswirkungen des Energiepflanzenanbaus erlauben. Der Bewertungsansatz soll den Substratlieferanten Verbesserungspotenziale bezüglich Biodiversität und Landschaftsbild aufzeigen.

In einer Fallstudie wird der entwickelte Bewertungsansatz für ausgewählte Biogasanlagen in Niedersachsen angewendet. Des Weiteren wird dieser Bewertungsansatz zusätzlich in eine Ökobilanz-Software integriert. Bei landwirtschaftlichen Produktionsprozessen stellt diese Verknüpfung von Daten aus geographischen Informationssystemen (GIS) und Ökobilanz einen Mehrwert für die Modellierung und Auswertung dar. Innerhalb des Projektes wird die Kombination von MANUELA, einer GIS-basierten Software für die landwirtschaftliche Betriebsplanung, und Umberto, einer auf Petrinetzen basierten Ökobilanzsoftware, untersucht.


Veröffentlichung:
Bredemeier, B.; Schmehl, M.; Rode, M.; Geldermann, J.; von Haaren, C. (in press):
Biodiversität und Landschaftsbild in der Ökobilanzierung von Biogasanlagen. Umwelt und Raum: Schriftenreihe Institut für Umweltplanung, Leibniz-Universität Hannover, Band 8, Hannover. 73 S.