Theologische Fakultät

Studienreise «Russland auf dem dritten Weg: Identität zwischen Nation, Kultur und Religion»


Göttinger Studierende fuhren nach Organisation des Lehrstuhls für Ökumenische Theologie und Orientalische Kirchen- und Missionsgeschichte an der Theologischen Fakultät unter der Leitung von Professor Tamcke zu einem 15-tägigen Aufenthalt nach Russland, und zwar nach Krasnodar in die Hochburg der Kosakentradition.

Von dieser vom 24.09. – 08.10.2017 dauernden Reise unter der Thematik «Russland auf dem dritten Weg: Identität zwischen Nation, Kultur und Religion» wurde ein Reisebericht [PDF] erstellt.


Download des Berichtes durch klicken auf das nachfolgende Bild:


Studienreise Russland 2017



... oder auf diesen Link