Internationales Schreibzentrum

Writing Fellows

Das Writing Fellow-Projekt

Im Rahmen des Writing Fellow- Projekts werden ausgewählte Seminare der Deutschen Philologie während des jeweiligen Semesters von zwei Writing Fellows betreut. Ziel ist es, die Reflektion der Schreibprozesse der Studierenden auszubilden und zu unterstützen. In Absprache mit der Lehrperson betreuen die Writing Fellows die Studierenden bei der Anfertigung einer Schreibaufgabe, die auf die Seminarinhalte abgestimmt ist.
Hier erhalten die Studierenden von den Writing Fellows zunächst ein schriftliches und anschließend ein mündliches Feedback zu Ihrem Text.
Die Writing Fellows stehen mit dem Dozierenden und den Studierenden in engem Kontakt. Sie sind Mittler bei Wünschen, Anmerkungen und Schwierigkeiten.

Als Lehrende profitieren Sie von der Zusammenarbeit mit Writing Fellows, weil Sie
- die Perspektive der Studierenden näher kennen und verstehen lernen
- in der Betreuung von Schreibaufgaben entlastet werden
- durch das Feedback der Writing Fellows und die Textüberarbeitung qualitativ hochwertigere Arbeiten erhalten können
- ein innovatives hochschuldidaktisches Format ausprobieren, das Schreiben als Lerninstrument einsetzt.

Als Lehrende der Philosphischen Fakultät können Sie uns für die Zusammenarbeit mit Writing Fellows für eines ihrer Seminare direkt ansprechen. Die Finanzierung des Projekts übernimmt dann die Fakultät.
Wenn Sie Interesse an der Zusammenarbeit mit Writing Fellows haben, melden Sie bitte ebenfalls. Wir besprechen dann gemeinsam Möglichkeiten der organisatorischen und finanziellen Umsetzung.

Ausführliche Informationen zum Inhalt finden Sie hier als PDF zum Download:

Writing Fellow Projekt