Mag. Hannes Delto


Raum: 5.105
Telefon: 0551 - 39 12453
E-Mail: hannes.delto@uni-goettingen.de
Sprechzeiten: Dienstag 14 bis 15 Uhr und nach Vereinbarung


  • seit 2017 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Georg-August-Universität Göttingen, Arbeitsbereich Sportpädagogik und -didaktik

  • seit 2017 Assoziiertes Mitglied im Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung der Universität Bielefeld

  • 2016–2017 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Leipzig, Erziehungswissenschaftliche Fakultät und Academic Lab (Methoden- und Schreiblabor)

  • seit 2015 Promotion an der Universität Bielefeld

  • 2012–2014 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Studienleiter im Projekt Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit im Sport der Universität Leipzig, Sportwissenschaftliche Fakultät, Institut für Sportpsychologie und Sportpädagogik

  • 2013 Auszeichnung mit dem Publikationspreis „Perspektiven der Sportwissenschaft disziplinär - multidisziplinär - interdisziplinär“ im Rahmen des 20-jährigen Gründungsjubiläums der Sportwissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig

  • 2012 Auszeichnung mit dem Meinel-Preis für die beste wissenschaftliche Leistung im Rahmen des wissenschaftlichen Wettbewerbs an der Sportwissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig

  • 2012 Magister Artium in Sportwissenschaft, Erziehungswissenschaft und Journalistik an der Universität Leipzig


  • Soziale Ungleichheit und Integration
  • Vorurteile und Stereotypisierungen
  • Soziale Konflikte und Devianz
  • Diversität im Sport


  • Delto, H. (2018). Der Sport und die Macht der Vorurteile: Eine Studie zu sozialen Einstellungen von Mitgliedern im Sportverein. Sport und Gesellschaft, 15(1), 5–29. DOI: 10.1515/sug-2018-0002.

  • Delto, H. (2018). Homophobe Stereotype im organisierten Sport. In M. K. W. Schweer (Hrsg.), Sexismus und Homophobie im Sport: Interdisziplinäre Perspektiven auf ein vernachlässigtes Forschungsfeld (S. 41–53). Wiesbaden: Springer VS. DOI: 10.1007/978-3-658-19538-0_3.

  • Delto, H. (2018). Veranstaltung zum Anti-Doping-Gesetz an der Deutschen Richterakademie. Zeitschrift für Sport und Recht, 5, 230–231.

  • Delto, H. & Zick, A. (2017). Vor dem Urteil – Die Macht der Menschenfeindlichkeit. In Theater der Jungen Welt Leipzig (Hrsg.), Das Spiel mit den anderen: Fußball zwischen Integration und Diskriminierung (S. 21–32). Göttingen: Verlag Die Werkstatt.

  • Delto, H. (2017). Zivilcouragiertes Engagement in Sportvereinen. Sportwissenschaft in pädagogischem Interesse. 30. Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik (S. 176–177). Universität Hannover.

  • Delto, H. (2017). Feindliche Einstellungen im vereinsorganisierten Breitensport. In S. Lessenich (Hrsg.), Geschlossene Gesellschaften. 38. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Bamberg 2016.

  • Delto, H. & Tzschoppe P. (2016). Vorurteile und Stereotype im Sport. In I. Hartmann-Tews, B. Braumüller & T. Hoppe (Hrsg.), Soziale Ungleichheit. Jahrestagung der dvs-Sektion Sportsoziologie und dvs-Kommission Geschlechterforschung (S. 18–19). Deutsche Sporthochschule Köln.

  • Delto, H. & Tzschoppe, P. (2016). Frauen im vereinsorganisierten Sport – Unterrepräsentanz und moderner Sexismus. Leipziger Sportwissenschaftliche Beiträge, 57(1), 28–46.

  • Delto, H. & Tzschoppe, P. (2016). Wir und die Anderen – Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit im Sport in Brandenburg. Universität Leipzig. http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-47919-6.

  • Delto, H. & Tzschoppe, P. (2016). Wir und die Anderen – Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit im Sport in Sachsen-Anhalt. Universität Leipzig. http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-458285.

  • Delto, H. & Tzschoppe, P. (2015). Vorurteile und Determinanten im organisierten Sport. In T. Könecke, H. Preuß & W. Schöllhorn (Hrsg.), Moving Minds – Crossing Boundaries in Sport Science. 22. Sportwissenschaftlicher Hochschultag der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft (S. 129). Hamburg: Czwalina.

  • Delto, H. (2015). Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit im Sport – eine quantitative Studie in Sachsen. Leipziger Sportwissenschaftliche Beiträge, 55(2), 8–36.

  • Delto, H. & Tzschoppe, P. (2015). Wir und die Anderen – Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit im Sport in Sachsen. Universität Leipzig. http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-425778.

  • Delto, H. (2013). Menschenfeindliche Einstellungen im Sport – eine empirische Untersuchung zur Ausprägung von Fremdenfeindlichkeit und Homophobie in Leipziger Sportvereinen. Leipziger Sportwissenschaftliche Beiträge, 54(1), 109–121.


  • Euregio-Kongress „Gemeinsam für einen sportlichen Umgang“, Westdeutscher Fußballverband e.V., Kleve, 09. November 2018 (eingeladener Hauptvortrag)

  • Veranstaltung für den wissenschaftlichen Nachwuchs in Sozialwissenschaften „Social Science Poster Night“, Methodenzentrum der Universität Leipzig, Leipzig, 08. November 2018 (Call for Posters)

  • Jahrestagung der dvs-Sektion Sportsoziologie „Gesellschaftliche Funktionen der Sportvereine und Sportverbände“ (zusammen mit Benjamin Zander), Berlin, 12.–14. September 2018 (Call for Papers)

  • 30. Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik „Sportwissenschaft in pädagogischem Interesse“ – Posterpräsentation, Universität Hannover, 15.–17. Juni 2017 (Call for Papers)

  • Konferenz „Bildungsteilhabe im Zeichen von Diversität: Diskurse, empirische Zugänge und Handlungsfelder“ – Posterpräsentation im Forum I „Sport, Migration, Teilhabe“, Stiftung Universität Hildesheim, 31. März 2017 (Call for Posters)

  • 38. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie „Geschlossene Gesellschaften“, Universität Bamberg, 26.–30. September 2016 (Call for Papers)

  • Jahrestagung der dvs-Sektion Sportsoziologie und dvs-Kommission Geschlechterforschung „Soziale Ungleichheit“ – Posterpräsentation, Deutsche Sporthochschule Köln, 20.–22. November 2016 (Call for Papers)

  • Symposion „Sexismus und Homophobie im Sport“ – Posterpräsentation, Universität Vechta, 06. Juli 2016 (Call for Papers)

  • Setz ein Zeichen – Für Toleranz, Respekt und Vielfalt „Integrationsmotor Sport?! Homophobie und Transphobie im Sport“, Berlin, 01. April 2016 (eingeladener Vortrag)

  • 22. Sportwissenschaftlicher Hochschultag „Moving Minds – Crossing Boundaries in Sport Science“, Universität Mainz, 30. September–02. Oktober 2015 (Call for Papers)

  • Ringvorlesung des Zentrums für quantitative empirische Sozialforschung „Methoden der quantitativen Sozialforschung“, Universität Leipzig, 28. Juni 2013 (eingeladener Vortrag)

  • Ringvorlesung des Kompetenzzentrums für Rechtsextremismus- und Demokratieforschung, Universität Leipzig, 06. Februar 2013 (eingeladener Vortrag)

  • 16. Wissenschaftlicher Wettbewerb 2012 der Sportwissenschaftlichen Fakultät anlässlich des dies academicus der Universität Leipzig, Leipzig, 03. Dezember 2012 (Call for Papers)

  • Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V. „Rechtspopulismus in Gesellschaft und Kirche“, Lutherstadt Wittenberg, 09. November 2012 (eingeladener Vortrag)

  • 1. Konferenz des Zentrums für quantitative empirische Sozialforschung „Asking Sensitive Questions: Theory and Data Collection Methods“, Universität Leipzig, 07.–09. Juni 2012 (Call for Papers)