Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English



I.21 Kontrollierter Softwareeinsatz

Verantwortlich für Initiierung: IT-Beauftragter
Verantwortlich für Umsetzung: IT-Personal

Auf Rechnersystemen der Universität Göttingen darf zum Zweck des Schutzes von universitätseigener Hardware und dem Universitätsnetz nur Software installiert werden, die zur Erfüllung der dienstlichen Aufgaben erforderlich ist. Das eigenmächtige Einspielen, insbesondere auch das Herunterladen von Software aus dem Internet oder das Starten von per E-Mail erhaltener Software, ist nur gestattet, wenn sichergestellt ist, dass von dieser Software keine Gefährdung für das IT-System bzw. das Datennetz ausgeht. Im Zweifelsfall ist die Zustimmung der Leitung der betreffenden Organisationseinheit einzuholen. Ggf. steht die AG IT-Sicherheit der Leitung beratend zur Seite.




Kommentare und Anmerkungen

Bisher keine






Universität Göttingen