Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English



I.42 Aufteilungen in Bereiche unterschiedlichen Schutzbedarfs

Verantwortlich für Initiierung: IT-Beauftragter
Verantwortlich für Umsetzung: IT-Personal, IT-Dienstleister

Das Datennetz ist so zu strukturieren, dass Teilnetze für verschiedene IT-Systeme entsprechend ihres jeweiligen Schutzbedarfs bereitgestellt werden. Systeme mit unterschiedlichem Schutzbedarf sollten nicht in gleichen Teilnetzen betrieben werden. Dadurch wird verhindert, dass Systeme mit hohem Schutzbedarf durch zu wenig gesicherte Systeme im gleichen Teilnetz oder ungenügenden Schutzmaßnahmen an Netzübergängen gefährdet werden. Umgekehrt wird damit aber auch erreicht, dass die Nutzung von Systemen mit geringerem Schutzbedarf nicht unnötig erschwert wird, weil auf andere Systeme mit höherem Schutzbedarf im gleichen Teilnetz Rücksicht genommen werden muss.




Kommentare und Anmerkungen

Bisher keine






Universität Göttingen