Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English



I.46 Durchführung der Datensicherung

Verantwortlich für Initiierung: Verfahrensverantwortlicher
Verantwortlich für Umsetzung: IT-Personal

Vorzugsweise sollten Daten auf zentralen Fileservern gespeichert werden. Dort erfolgt turnusmäßig eine zentrale Datensicherung. Wo ein Zugriff auf einen Fileserver derzeit noch nicht möglich ist, müssen die Daten lokal gesichert werden.

Für Daten, deren Wiederherstellung mehr als einige Tage erfordert, sind mindestens 3 Generationen von Sicherungen vorzuhalten. Es ist empfehlenswert jeweils eine Sicherung für mindestens 3 bis 6 Monate aufzubewahren.




Kommentare und Anmerkungen

Bisher keine






Universität Göttingen