Professur für Entwicklungsökonomik
Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English
klasen_2008

Raum: Oec 2.211
Telefon: +49-551-39-7303
Fax: +49-551-39-7302


Sprechstunde während dem Semester:
Montags 16-17 Uhr

Sprechstunde während den Semesterferien:

sklasen@uni-goettingen.de

Professurinhaber
Prodekan
Leiter des Ibero-Amerika Instituts für Wirtschaftsforschung





Verbindungen mit weiteren Forschungseinrichtungen: Stephan Klasen ist




Prof. Stephan Klasen, Ph.D.

Stephan Klasen ist Professor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Entwicklungsökonomik an der Universität Göttingen. Er ist gleichzeitig Direktor des Ibero-America Instituts für Wirtschaftsforschung und des Courant Forschungszentrums, 'Armut, Ungleichheit, und Wachstum in Entwicklungs- und Transformationsländern.' Er hat an der Harvard Universität studiert und wurde dort auch 1994 promoviert. Nach Stationen bei der Weltbank in Washington und Südafrika, King's College (Cambridge, England) und der Universität München ist er seit 2003 in Göttingen. In seiner Forschung beschäftigt er sich mit Fragen von Armut, Ungleichheit, Umwelt, und Gender in Entwicklungsländern. Er ist Mitglied des UN Ausschusses für Entwicklungspolitik, des European Development Research Networks und war Mitglied im Weltklimarat für den 5. Sachstandsbericht.