Professur für Wirtschaftspolitik und Mittelstandsforschung
Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English



Aktuelle Forschungsschwerpunkte


  • Verhaltensökonomik, Spieltheoretische Modellierung und Experimentelle Wirtschaftsforschung

  • Regulierungsökonomik und Strategien für nachhaltige Entwicklung

  • Impact Assessment, Gesetzesfolgenabschätzung, Erfüllungsaufwand und Bürokratiekosten

  • Europäische Chemikalienregulierung, Verordnung EG Nr. 1907/2006 (REACH-VO)




Dissertationsthema

  • Voraussetzungen zur Regulierung von Risikokommunikation in Lieferketten vor dem Hintergrund der Verordnung EG Nr. 1907/2006 (REACH-VO)



  • Projekte




    Veröffentlichungen


    • Hensel, Stephan, 2012: Der Nachhaltigkeitsbegriff, die nationale Nachhaltigkeitsstrategie und das Handwerk in Deutschland, in: Kilian Bizer, Katarzyna Haverkamp (Hrsg.), Nachhaltigkeit im Handwerk, Göttinger handwerkswirtschaftliche Studien, Band 88, Mecke, Duderstadt, 13-66.

    • Hensel, Stephan, 2011: cege-Forschungssplitter - Smart Regulation, , in: Centrum für Europa-, Governance- und Entwicklungsforschung (cege) (Hrsg.), cege-Report Dezember 2011, 4.

    • Hensel, Stephan, 2011: Forschungsperspektiven: Erfüllungsaufwand für Normadressaten im Kontext der europäischen Chemikalienregulierung REACh, in: Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung e. V. (AWV) (Hrsg.), Bürokratieentlastung im europäischen Rechtsrahmen - Dokumentation von Vorträgen der Sitzung des AWV-Arbeitskreises 1.3 vom 18. Januar 2011 und des AWV-Arbeitskreises 1.6 vom 2. Februar 2011, AWV-Informationen Special, VI, 6-11.

    • Hensel, Stephan, 2011: Cege-Forschungssplitter - Erfüllungsaufwand, in: Centrum für Europa-, Governance- und Entwicklungsforschung (cege) (Hrsg.), cege-Report Juli 2011, 4.

    • Hensel, Stephan & Lukas Krüger, 2010: Naturschutzfördertitel im Kontext des Nachhaltigkeitsmanagements am Grünen Band, in: Kilian Bizer, Ulrich Harteisen (Hrsg.), Naturschutzförderung und Regionalentwicklung, sofia-Berichte sb03, Darmstadt, 69-83.

    • Harteisen, Ulrich, Silke Neumeyer, Susanne Schlagbauer, Kilian Bizer, Stephan Hensel & Lukas Krüger, 2010: Grünes Band – Modellregion für Nachhaltigkeit, Universitätsverlag Göttingen.

    • Hensel, Stephan, 2010: Der Nachhaltigkeitsbegriff und die Gesetzesfolgenabschätzung in Deutschland, in: Stephan Hensel, Kilian Bizer, Martin Führ, Joachim Lange (Hrsg.), Gesetzesfolgenabschätzung in der Anwendung - Perspektiven und Entwicklungstendenzen, Interdisziplinäre Studien zu Recht und Staat, Band 48, Nomos, Baden-Baden, 291-316.

    • Führ, Martin, Kilian Bizer & Stephan Hensel, 2010: Entwicklungsperspektiven der Gesetzesfolgenabschätzung auf Bundesebene, in: Stephan Hensel, Kilian Bizer, Martin Führ, Joachim Lange (Hrsg.), Gesetzesfolgenabschätzung in der Anwendung - Perspektiven und Entwicklungstendenzen, Interdisziplinäre Studien zu Recht und Staat, Band 48, Nomos, Baden-Baden, 323-334.

    • Hensel, Stephan, Kilian Bizer, Martin Führ & Joachim Lange (Hrsg.), 2010: Gesetzesfolgenabschätzung in der Anwendung - Perspektiven und Entwicklungstendenzen, Stephan Hensel, , Interdisziplinäre Studien zu Recht und Staat, Band 48, Nomos, Baden-Baden.link

    • Hensel, Stephan, 2009: Perspektiven der Berücksichtigung von umweltbezogenen Aspekten im Rahmen der integrierten Folgenabschätzung der Europäischen Kommission, in: Zeitschrift für angewandte Umweltforschung (ZAU), 19(1-2), 195-197.

    • Hensel, Stephan, 2008: Wissen sie, was sie tun? Perspektiven der Gesetzesfolgenabschätzung in der Anwendung - Ein Tagungsbericht von der Evangelischen Akademie Loccum, in: Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung e. V. (AWV) (Hrsg.), AWV-Informationen, 54(6).




    Vorträge


    • „Sicherheitsdatenblätter – A Market for Lemons?“ / Leverkusen am 09.10.2012 / Industrie-Fachgespräch / Veranstalter: Eigeninitiative, Kronos International, Inc..

    • „Projektvorstellung: Erfüllungsaufwand für die Verwaltung im Kontext der europäischen Chemikalienregulierung REACh“ / Berlin am 18.01.2011 / Sitzung des AWV-Arbeitskreises 1.3 „Bürokratieentlastung der öffentlichen Verwaltung“ / Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung e.V. (AWV).

    • „One size fits all? Die vielfältigen Dimensionen der Nachhaltigkeit“ / Loccum am 31.05.2010 / Workshop: Nachhaltigkeitsprüfung in der Gesetzesfolgenabschätzung: Zukunftsinstrument oder lästige Pflichtübung? / Veranstalter: Evangelische Akademie Loccum.

    • „Der lange Weg der Nachhaltigkeit – Von der Indikatorendiskussion zur Gesetzesfolgenabschätzung“ / Loccum am 07.10.2008 / Fachtagung: Wissen sie, was sie tun? Perspektiven der Gesetzesfolgenabschätzung in der Anwendung / Veranstalter: Universität Göttingen, Sonderforschungsgruppe Institutionenanalyse (sofia), Hochschule Darmstadt, Evangelische Akademie Loccum.




    Besuchte Tagungen


    • „REACH in der Praxis - Kommunikation in den Lieferketten: Herausforderung Umsetzung“, 5. Fachworkshop / 13.12.2012 / Berlin / Veranstalter: Umweltbundesamt (UBA).

    • „Mehr empirische Evidenz in der Verbraucherpolitik? Konzeptuelle Überlegungen zur Einführung eines Verbraucherchecks“, FES-Fachgespräch / 10.12.2012 / Berlin / Veranstalter: Friedrich-Ebert-Stiftung (FES), Gesprächskreis Verbraucherpolitik.

    • „Sicherheitsdatenblätter – Nutzung und Qualität in der Praxis“, Industrie-Fachgespräch / 09.10.2012 / Leverkusen / Veranstalter: Eigeninitiative / Kronos International, Inc..

    • „Forschung für nachhaltige Entwicklung – International“ , 7. BMBF-Forum für Nachhaltigkeit / 02.-04.11.2010 / Berlin / Veranstalter: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

    • „REACH in der Praxis - Sozioökonomische Analyse unter REACH“, 12. Fachworkshop / 13.09.2010 / Berlin / Veranstalter: Umweltbundesamt (UBA).

    • „Bürokratieentlastung der öffentlichen Verwaltung“, Sitzungen des AWV-Arbeitskreises 1.3 / Teilnahme seit 06/2010 / Berlin / Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung e.V. (AWV).

    • „Nachhaltigkeitsprüfung in der Gesetzesfolgenabschätzung: Zukunftsinstrument oder lästige Pflichtübung?“, Workshop / 31.05.-01.06.2010 / Loccum / Veranstalter: Evangelische Akademie Loccum.

    • „Schätzung und Darstellung des Erfüllungsaufwandes“, Workshop / 15.04.2010 / Berlin / Veranstalter: Bundeskanzleramt, Geschäftsstelle Bürokratieabbau.

    • „Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung, Zukunft verantworten!“, 8. Jahreskonferenz / 17.11.2008 / Berlin / Veranstalter: Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE).

    • „Wissen sie, was sie tun? Perspektiven der Gesetzesfolgenabschätzung in der Anwendung“, Fachtagung / 06.-08.10.2008 / Loccum / Veranstalter: Universität Göttingen, Sonderforschungsgruppe Institutionenanalyse (sofia), Hochschule Darmstadt, Evangelische Akademie Loccum.

    • “Improving the Integrated European Impact Assessment”, International Workshop on Impact Assessment (IA) / 15.-17.09.2008 / Berlin / Veranstalter: Universität Göttingen, Sonderforschungsgruppe Institutionenanalyse (sofia), Hochschule Darmstadt.

    • “Conference of the Parties (COP 9) to the Convention on Biological Diversity (CBD)”, 9. Vertragsstaatenkonferenz / 19.05.-30.05.2008 / Bonn / Gastgeber: Deutschland.




    Mitgliedschaften




    Lehre


    • Einführung in die Volkswirtschaftslehre (Wintersemester)

    • Einführung in die Wirtschaftspolitik (Sommersemester)

    • Seminare







    Stephan Hensel

    Dipl.-Volksw. Stephan Hensel


    Raum Oec 2.123
    Platz der Göttinger Sieben 3
    37073 Göttingen
    Tel.:+49-551-39-12330
    Fax:+49-551-39-19558
    Stephan.Hensel[at]wiwi.uni-goettinge
    n.de


    Sprechstunde: nach Vereinbarung