Theologische Fakultät

Basel-Göttingen-Lausanne Graduate Meeting 2018

Im Rahmen der Kooperation der Vereinigten Theologischen Seminare mit der Université de Lausanne/Schweiz fand vom 17.–19. Mai 2018 bereits das

7. Graduate Meeting – „Textual, Literary and Social Issues in the Formation of the Hebrew Bible: Swiss, French and German Insights“

statt.
Lausanne-Göttingen 2018


Seit diesem Jahr wird die Zusammenarbeit um Doktoranden aus Basel bereichert, wo das Treffen auch stattfand. Die Beiträge deckten eine große Bandbreite von neueren Diskussionen in der Hexateuchforschung über die Psalmeninterpretation bis hin zu textgenetischen Problemen des Estherbuches sowie theologischen und sozialethischen Fragen im Sirach-Buch ab.

Das Treffen setzt den ungemein ertragreichen Austausch der Vorjahre fort und schlägt darüber hinaus eine wichtige Brücke in die französischsprachige Forschungslandschaft. Unvergesslich bleiben die Führungen durch das Frey-Grynaeische Institut – eine Gelehrtenbibliothek von herausragendem Rang – und der Einblick in die hebraistischen Schätze der Basler Universitätsbibliothek.


Kontaktadresse:
Harald Samuel
Vereinigte Theologische Seminare
Platz der Göttinger Sieben 2
D-37073 Göttingen
Tel.: 0551-39-27327
E-Mail: Harald.Samuel@theologie.uni-goettingen.de
Internet: www.uni-goettingen.de/de/73931.html

weitere Informationen