Professur für Produktion und Logistik

Aktuelle Forschungsprojekte



  • NEDS - Nachhaltige Energieversorgung Niedersachsen
    MWK_Logo_klein
    Das Forschungsvorhaben "NEDS - Nachhaltige Energieversorgung Nieder-sachsen" hat zum Ziel, unter Nachhaltigkeitskriterien optimale technologische Umsetzungspfade von der heutigen zu einer zukunftsfähigen Energieversorgung Niedersachsens zu entwickeln. Das Vorhaben fokussiert auf die Versorgung mit elektrischer Energie und berücksichtigt die Teilbereiche Technik, Ökonomie, Ökologie und Soziales, wobei hier relevante Aspekte des individuellen Verhaltens mit einbezogen werden. Mehr Informationen...

  • SustEnergyPort - Simulationsbasierte Bewertung von Maßnahmen zur Steigerung der Energienachhaltigkeit im Hafenbetrieb
    SustEnergyPort Logo sehr klein
    Im Rahmen des Vorhabens SustEnergyPort (Simulationsbasierte Bewertung von Maßnahmen zur Steigerung der Energienachhaltigkeit im Hafenbetrieb) soll ein strukturiertes, modellbasiertes Verfahren entwickelt und inhaltlich ausgestaltet werden, durch das Hafenbetriebe geeignete Maßnahmen zur Verbesserung ihrer Energieeffizienz und Nutzung Erneuerbarer Energien identifizieren können. Somit sollen die Projektergebnisse Hafenbetrieben dabei helfen, sowohl ihre Umweltverträglichkeit als auch ihre Profitabilität zu verbessern. Mehr Informationen...

  • DFG Graduiertenkolleg (GRK) 1703:
    „Ressourceneffizienz in Unternehmensnetzwerken – Methoden zur betrieblichen und überbetrieblichen Planung für die Nutzung erneuerbarer Rohstoffe“

    grk_logo
    Die Wissenschaftler des Graduierten-kollegs wollen Methoden entwickeln, um den effizienten Einsatz erneuerbarer Rohstoffe in Kuppelproduktionsprozessen zu verbessern, bei denen mehrere Erzeugnisse gleichzeitig entstehen. Mehr Informationen...



  • Optimizing Pathways and Market Systems for Enhanced Competitiveness of Sustainable Bio-Energy (BIOTEAM)
    BIOTEAM und IEE Logo2
    EU-Projekt von Institutionen aus sechs europäischen Ländern zur Bewertung der Nachhaltigkeit von Bioenergie in den Dimensionen Ökonomie, Ökologie und Gesellschaft mit anschließender Maßnahmenbildung in Richtung eines verbesserten legislativen Rahmens zur Förderung besonders vorteilhafter bioenergetischer Nutzungsfpade. Mehr Informationen...



  • Betriebliche CO2e-Bilanzierung der Stadtwerke Göttingen AG
    Logo SWG
    Im Auftrag der Stadtwerke Göttingen AG erstellte ein Team der Professur für Produktion und Logistik im Jahr 2013 die Basisstudie über die betriebliche CO2e-Bilanz der Stadtwerke Göttingen AG. Seither wird die Studie jährlich durch das Team der Professur aktualisiert. Neben der internen Prozessoptimierung dient die Bilanz vor allem als Grundlage für die Zertifizierung nach dem Stop Climate Change Standard sowie der Berichterstattung nach dem deutschen Nachhaltigkeitskodex. Mehr Informationen...