Alumni Göttingen
Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche | English



Programm

Seminarsprache: Englisch



Sonntag, 6. Juli 2008

18.15
Begrüßung und Empfangsdinner im Restaurant „Fellini“,
Groner-Tor-Straße 28
(Treffpunkt: 18 Uhr, Lobby im Hotel „Stadt Hannover“)




Montag, 7. Juli 2008 „Pure Mathematics“
(Mathematisches Institut, Bunsenstraße 3-5, Hörsaal HS 3)

8.45
Treffen in der Lobby des Hotel „Stadt Hannover“

9.15 – 10.00
Begrüßung durch die Dekanin der Mathematischen Fakultät
Prof. Dr. Ina Kersten und Einführung

10.00 - 10.30
Kaffeepause

10.30 - 12.15
Mathematik in Göttingen
Benno Artmann (Georg-August-Universität Göttingen)
„Mathematical heritage of Göttingen“
Thomas Schick (Georg-August-Universität Göttingen)
„Modern mathematical programme of Göttingen“

12.15 – 13.30
Mittagspause in der Kantine des Neuen Rathauses, Hiroshimaplatz 1-4

13.30 - 14.30
Vorträge der Alumni
Michael S. Keane (USA)
“Once reinforced random walk”
Sigurdur F. Hafstein (Island)
“An algorithm to construct Lyapunov-functions”

14.30 - 15.30
Samuel Senti (Universidade Federal do Rio de Janeiro)
„Equilibrium measures and symbolic dynamics“

15.30 – 16.00
Kaffeepause


16.00 – 17.00
Bernd Stratmann (University of St. Andrews):
„From angel´s to devil´s staircases“

18.00 – 19.00
Empfang durch den Universitätspräsidenten Prof. Dr. Kurt von Figura
in der Historischen Aula der Universität, Wilhelmsplatz 1

19.00
Gemeinsames Abendessen im „Kartoffelhaus“, Goethe-Allee 8



Dienstag, 8. Juli 2008
(Mathematisches Institut, Bunsenstraße 3-5, Hörsaal HS 3)

9.15 – 10.30
Frank Neumann (University of Leicester)
„Moduli in geometry”

10.30 - 10.45
Vorträge der Alumni
Nazir Khan (Schweden)
„On Nazirian numbers”

10.45 – 11.15
Kaffeepause

11.15 – 12.15
Vorträge der Alumni
Muhammad A. Rahman (Bangladesh)
"Mathematics in meteorological models"
Zhaozhi Fan (Kanada)
“Marginal harzards model for multivariate failure times with covariates measured with error"

12.15 – 13.30
Mittagspause in der Kantine des Neuen Rathauses, Hiroshimaplatz 1-4

ab 13.30
Zeit zur freien Verfügung

18.15 – 19.45
Internationales Kolloquium zum Jahr der Mathematik
(Mathematisches Institut, Bunsenstraße 3-5, Hörsaal Maximum)

20.00
Grillfest im Mathematisches Institut, Bunsenstraße 3-5



Mittwoch, 9. Juli 2008 „Mathematics and Applications“
(Nds. Staats- und Universitätsbibliothek (SUB), Platz der Göttinger Sieben 1, Großes Konferenzzimmer)

9.15 – 10.30
Jörg Schmeling (Lund University)
„Entropy, dimension, and Lyapunov exponents - an interplay between local and global dynamical invariants“

10.30 – 11.00
Kaffeepause

11.00 – 12.15
Howard Weiss (Georgia Institute of Technology, Atlanta)
„Controlling reservoir mediated infectious diseases like cholera and
schistosomiasis“

12.15 – 13.30
Mittagspause in der Mensa am Turm, Goßlerstraße 12 b

13.30 – 15.00
Vorträge der Alumni
José María Amigó (Spanien)
“Molecular topology: Applying graph theory to health science"
Aparna B. Anderson (USA)
“Surrogate endpoints in clinical trials"
Seth Kwesi Nyarku (Ghana)
"Acceptable premium levels - a case study of health insurance in Ghana"

15.00 – 15.30
Kaffeepause

15.30 – 16.30
Vorträge der Alumni
Zongmin Wu (China)
"Radial basis, Strang-Fix conditions and wavelets"
Kou-Ming Lee (Taiwan)
"Can one hear the shape of a drum?"

17.30 – 18.30
Besichtigung der historischen Sternwarte der Universität Göttingen
Geismarlandstraße 11


19.00
Gemeinsames Abendessen im „Paulaner“, Düstere Straße 20a



Donnerstag, 10. Juli 2008

Fachbezogene Exkursion nach Marburg und Gießen

7.30
Abfahrt vom Hotel „Stadt Hannover“ nach Marburg

10.30 – 12.00
Stadtführung im Marburg

12.00 – 15.00
Zeit zur freien Verfügung

15.00
Weiterfahrt nach Gießen

16.00 – 18.00
Besuch des Museums „Mathematikum“,
Liebigstraße 8

18.30 - 21.00
Gemeinsames Abendessen im Restaurant „Alt Gießen“,
Westanlage 30-32

21.00
Rückfahrt nach Göttingen



Freitag, 11. Juli 2008 „Mathematics in Industry“
(Mathematisches Institut, Bunsenstraße 3-5, Hörsaal HS 3)

9.15 – 10.30
Carsten Franke (T-Systems Enterprise Services GmbH, Leinfelden-Echterdingen)
"Building the bridge between CAD-data and FEM-applications - some typical challenges"

10.30 – 11.00
Kaffeepause

11.00 – 12.15
Michael Schröder (Fraunhofer ITWM, Kaiserslautern)
„Industrial Mathematics: lessons from the last mile“

12.15 – 13.45
Mittagspause in der Kantine des Neuen Rathauses, Hiroshimaplatz 1-4

13.45 – 15.15
Stadtführung in Göttingen

15.30 – 16.30
Herr Rohlfing
„Die Handschriftensammlung der Niedersächsischen Staats- und
Universitätsbibliothek“
Nds. Staats- und Universitätsbibliothek, Historisches Gebäude,
Papendiek 14

17.00 – 18.30
Besichtigung der Sammlung des Mathematischen Instituts
Bunsenstraße 3-5

19.00
Gemeinsames Abendessen und Abschied im „Apex“, Burgstraße 46





Universität Göttingen

Kontakt
Institut für Numerische und Angewandte Mathematik
Prof. Dr. Anita Schöbel
Lotzestraße 16-18
37083 Göttingen
Telefon: +49 - (0)551 / 39 - 12237
Telefax: +49 – (0)551 / 39 - 3944
E-Mail: schoebel@math.uni-goettingen.de
www.num.math.uni-goettingen.de

Alumni-Büro
Stefanie Neu
Wilhelmsplatz 2
37073 Göttingen
Telefon: +49 – (0)551 / 39 – 5381
Telefax: +49 – (0)551 / 39 – 185380
E-Mail: alumni@zvw.uni-goettingen.de
www.alumni.uni-goettingen.de