Forschungszentrum ´´Armut, Ungleichheit und Wachstum in Entwicklungsländern´´
Forschungszentrum ´´Armut, Ungleichheit und Wachstum in Entwicklungsländern´´

Forschungszentrum ´´Armut, Ungleichheit und Wachstum in Entwicklungsländern´´

Forschungszentrum "Armut, Ungleichheit und Wachstum in Entwicklungsländern: Statistische Methoden und Empirische Analyse"

Um das zentrale Ziel der international verabschiedeten Millennium Entwicklungsziele zu erreichen - nämlich die Reduzierung der Armut in Entwicklungsländern - bedarf es eines besseren Verständnisses der Dynamik von Armut sowie politischer Faktoren, die die Armutsbekämpfung beeinflussen. Die Forschung am Forschungszentrum "Armut, Ungleichheit und Wachstum in Entwicklungsländern" konzentriert sich vor allem auf die statistische und ökonometrische Analyse der Dynamik von Einkommens- und Nicht-Einkommens-Armut und Ungleichheit sowie der politischen Determinanten von Armutsveränderung.