Fakultät für Biologie und Psychologie
Schrift vergrößern Schrift verkleinernBarrierefreie Version
Suche| English
Übergang in konsekutive Master-Studiengänge


Studierende, die den Abschluss „Bachelor of Sciences“ erworben haben, können sich grundsätzlich für alle „Master-Programme der Fakultät bewerben. Für die Zulassung zum Master-Studium zählen neben der Abschlussnote auch andere Kriterien wie „besondere Zusatzqualifikationen“. Diese können z. B. dadurch nachgewiesen werden, dass im Bachelor-Studiengang ein der Ausrichtung des Master-Studiums entsprechender Schwerpunkt studiert wird. So lassen sich durch rechtzeitige Entscheidung im Bachelor-Studium die Erfolgsaussichten im Master-Studium verbessern.


Da ein Bachelor of Arts, wie er von den Studierenden im 2-Fächer Bachelor Profil Lehramt erworben wird, die Eingangsvoraussetzung für den Zugang zu einem fachwissenschaftlich ausgerichtetes Master-Programm nicht erfüllt, müssen Studierende aus diesem Studiengang zusätzliche Qualifikationen erwerben. Deren Umfang hängt von dem zweiten Unterrichtsfach ab. Studierende, deren zweites Unterrichtfach aus dem mathematischen oder naturwissenschaftlichen Bereich stammt, können durch eine fachliche Ausgestaltung des Optionalbereichs ihre Chancen so weit verbessern, dass eine Zulassung ohne ein Zusatzstudium möglich ist. In jedem Fall ist eine möglichst frühzeitige Studienberatung anzuraten.





Dekanat Bio 2

Dekanat

Sekretariat:
Untere Karspüle 1a
37073 Göttingen
Tel.: +49 551 39 5435
Fax: +49 551 39 22795

Studiendekan:
Prof. Dr. Dieter Heineke

Studienbüro

Email: studienberatung@biologie.uni-goetti
ngen.de