SFB 937

Oszillatorische Instabilitäten intrazellulärer Fasernetzwerke

Im Mittelpunkt dieses Projektes steht die Untersuchung raumzeitlicher Musterbildung im Aktin-Zytoskelett motiler Zellen. Zunächst werden wir die spontane Musterbildung im Aktin System dreidimensional erfassen und die regulatorischen Mechanismen und biologischen Funktionen dieser Muster untersuchen. Darüber hinaus werden wir neue lichtinduzierte Uncaging-Techniken einsetzen, um die raumzeitlichen Aktin-Muster mittels lokaler Reize aktiv zu manipulieren und zu kontrollieren. Unsere Ergebnisse werden langfristig die Basis dafür liefern, Aktin-getriebene zelluläre Funktionen zu verstehen und aktiv zu kontrollieren.