ZESS - Zentrale Einrichtung für Sprachen und Schlüsselqualifikationen


Abmelden von einer Prüfung


Gemäß § 5 Abs. 1 Satz 3 der Prüfungsordnung der ZESS hat die Prüfungskommission festgelegt, dass sich Studierende selbstständig bis 48 Stunden vor Prüfungsbeginn von einer Prüfung abmelden können. Die Abmeldung von Prüfungen, die von der ZESS-PO erfasst werden, d.h. von Prüfungen im Rahmen von Lehrveranstaltungen der ZESS, des Hochschulsports, des E-Learnings, des SNICs und des Gleichstellungsbüros, erfolgt ausschließlich über das Onlineformular der ZESS.


  • bis 48 Stunden vor Prüfungsbeginn möglich
  • Portfolioprüfung Sprachen: bis 48 Stunden vor mündlicher / schriftlicher Prüfung
  • nur über das Onlineformular der ZESS
  • gilt für Kurse der / des:

    • ZESS
    • Hochschulsports
    • Gleichstellungsbüros
    • SNIC
    • ...sowie Wiederholungs- und Nachholprüfungen
  • Anwesenheitspflicht gilt weiterhin!
  • Eintrag in FlexNow erst bei Noteneingabe des gesamten Kurses

  • Formular zum Abmelden einer Prüfung:


    Vor- und Nachname *

    Matrikelnummer

    E-Mail-Adresse *

    Name der Lehrkraft

    Kurs

    Kursnummer *

    Datum Prüfung (schriftlich) *

    Anwesenheitspflicht Mir ist bewusst, dass bei einer erneuten Kursanmeldung wieder die volle Anwesenheitspflicht abgeleistet werden muss


    Mit dem Absenden dieses Formulars bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen haben und akzeptieren.


    * Pflichtfeld